Frage von ZaraZ, 23

Wieso ist es der Jugend so wichtig beliebt zu sein?

Wieso ist Beliebtheit so wichtig in der Jugend und es wird durch die Medien ja noch viel schlimmer
Ich kenne sogar Menschen die eigentlich mal einen Tag zu Hause verbringen wollen, jedoch sich "zwingen" mit der gewöhnlichen Gruppe an Freunden die Zeit zu verbringen um nichts zu "verpassen"
Wieso hat man immer das Bedürfnis nichts zu verpassen ?
Vorallem wenn man dann mal am Wochenende getrennt feiern war und dann im Nachhinein sich das gegenseitig erzählt, ist es kein "normales erzählen" sondern eher ein Battle wer was cooleres erlebt hat

Antwort
von Schwoaze, 16

Man ist halt noch nicht "fertig" in diesem Alter... eigentlich niiie, aber in jungen Jahren ist man noch mehr abhängig vom Echo,  das man von gleichaltrigen bekommt. Die Bestätigung, dass man dazugehört, ist umso wichtiger, je weniger man an Lebenserfahrung vorzuweisen hat. Solange sich das in harmlosen Bahnen bewegt, ist ja alles gut. Übel wird es, wenn es um Alkohol, Drogen etc. geht und man glaubt, auch da mitmachen zu müssen, weil man sonst "out" ist. Dies ist meine persönliche Meinung.

Kommentar von ZaraZ ,

Jedoch ist das Problem, dass ich das bei min. 90% mitbekomme, dass es sich eben um Alkohol und Drogen handelt..

Kommentar von Schwoaze ,

Das ist - gelinde gesagt - schlecht! Also standhaft bleiben, Hirn einschalten.

Antwort
von Kutscher1990, 23

Ich denke das liegt daran das sie "cool" wirken wollen. Sie richten sich dann viel auf Personen die halt so etwas mehr oder weniger Vorleben und wären gerne wie diese. Auch die Songs die sie hören zum Beispiel sagen manchmal viel aus. 

Wie gesagt ich will da niemandem was Unterstellen es ist nur meine Ansicht der Dinge. 

Antwort
von habakuk63, 22

Ich vermute es liegt am nicht vorhandenen Selbstvertrauen.

Kommentar von ZaraZ ,

Was kann man denn dagegen tun? Ich meine ich hab schon viel gelesen was man machen kann gegen fehlendem Selbstvertrauen, aber da gibt es 2 Probleme : 1. sieht das niemand ein oder würde mir auf die Idee kommen, weil es ja cool ankommt 2. sehe ich das bei allen so, wirklich allen ( gibt sicherlich auch Jugendliche die nicht so sind ) man kann doch nicht (sehr allgemein formuliert) die KOMPLETTE Jugend verändern?

Antwort
von Domo23, 7

Naja sehs mal so, wenn du beliebt bist also einen social proof hast, dann wirst du zum alpha und das regt die Interesse der anderen an. So bekommst du mehr weiber und freunde und das leben macht mehr spass. Aber nicht jeder muss sich danach sehnen.Sollte aber nicht das lebensziel sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten