Wieso ist es bei einer Leitungscodierung schlecht, wenn sie ein hoher Gleichstromanteil hat (Beispiel RZ-Code)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

dürfte doch logisch sein ;-)

Die jeweiligen Pegelwerte für logisch 1 oder 0 sind definiert.
Ein gewisser Gleichstromanteil verschiebt die Pegelwerte, in evtl ungültige Bereiche, bzw sind deswegen nicht mehr eindeutig genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung