Wieso ist erst der Mond zu sehen und dann wieder nicht. Achtung es sind keine Wolken am himmel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Rahmen der Energiewende hat die Bundesregierung beschlossen, dass der Mond auf der Grundlage der Mondphasen leuchten wird. Deshalb befindet sich der Mond von Zeit zu Zeit im Energiesparmodus oder muss aufwändigen Wartungsarbeiten unterzogen werden ☝
Man ersetzt derzeit die veraltete Beleuchtungstechnik.
Zukünftig soll ihn nur noch umweltfreundliche Sonnenenergie erhellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Neumond ist der Mond nicht zu sehen. Bei Halb- oder Vollmond aber schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind dunkle Wolken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fehler auf der Linse...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung