Frage von nimm11, 18

Wieso ist eine ungedämpfte Schwingung immer eine erzwungende Schwingung?

Antwort
von zalto, 6

Man könnte so argumentieren: In der Praxis hat jede mechanische Schwingung eine Dämpfung, da es ja kein Perpetuum Mobile gibt, das ewig weiterschwingen würde. Somit muss Energie von außen zugeführt werden, um die Schwingung am Leben zu erhalten. Dadurch ist es keine völlig freie Schwingung mehr, sondern eine durch äußere Energiezufuhr erzwungene Schwingung.

Expertenantwort
von Franz1957, Community-Experte für Physik, 7

Wer behauptet das?

Antwort
von Zeitmeister57, 18

weil ich Energie zuführen muss ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community