Frage von 73ZVZV, 70

Wieso ist ein Mikrofaser-Bodenwischer nicht für Laminat geeignet?

Hallo ihr Putzteufel! Ich hab mir heute ein "Mikrofaser Bodenwischsystem" gekauft, sprich einen Wischer. Gerade wo ich ihn benutzen will, um mein Laminat zu wischen, sehe ich, dass hinten ein "-" (nicht geeignet) bei Laminat angegeben ist. Wieso? Ist es nicht herzlich egal, was für einem Lappen ich über den Boden schiebe?

Antwort
von pbheu, 70

ich kann es nur vermuten, dass nicht der lappen gemeint ist, sondern die frage an sich, ob man laminat überhaupt nass wischen sollte.

parkett ist ein > 6 mm starkes stück holz, das mag feucht werden, trocknet dann aber wieder.

laminat ist eine kunststoffbeschichtung, die nur mit holzdekor bedruckt ist.
sie lässt keine feuchtigkeit durch. das wäre nicht schlimm, aber die ritzen zwischen den einzeinen bahnen sind nicht dicht, und was da an wasser reinsickert, verteilt sich im mdf brettchen darunter - und kommt dann nicht mehr raus, weil zum verdunsten ja nur wieder die ritze und nicht die ganze fläche zur verfügung steht, wie beim holz. ausserdem quillt mdf gern auf und wird dicker, die platten wölben sich also und der boden ist hin.

es kommt also auf die menge wasser an, ist sie so gering wie möglich (hab mal irgendwo "nebelfeucht" gelesen), dann sollte auch bei mikrofasertüchern nichts passieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten