Frage von luma201733, 128

wieso ist ein Atomkrieg unwahrscheinlich?

seid erlich please

Antwort
von KoSaF, 52

Hier ein paar fakten, die den Atomkrieg ausschliesen:


1. Die Staaten, die Atomwaffen besitzen wissen, dass wenn sie diese einsetzten, zu 100% welche zurück kommen. Wenn man sie also einsetzt, muss das eigene Land schon kaum noch zu zerstören sein. Und dann hat das Land bestimmt schon kapituliert oder der Befehl ist einfach nur noch reinste Kamikaze, worauf die Kapitulation eh folgt. 


2. Die Erde ist zu vernetzt. Sowohl politisch als auch wirtschaftlich. In den ersten beiden Weltkriegen gab es noch nicht solche Staatenbündnisse wie die UNO, die wirklich vor einem Atomkrieg bewahren kann, ob man es nun glaubt oder nicht. Außerdem ist die wirtschaft jedes Landes abhängig von der eines Anderen. Russland kann inzwischen ohne Europa nicht wirklich über dir Runden kommen. Ohne das Gas, mit dem sie uns beliefern fehlt ihnen eine große Einkommensquelle und unter den Sanktionen, die Europa ihnen wegen dem Ukrainekonflikt erhoben hat, hat Russland stark gelitten. So oder so ähnlich sieht es bei vielen anderen Staaten aus.


3. Der Lobbyismus wird protestieren. Weltweit mächtige Organisationen und Firmen werden dem Land keine Unterstützung mehr leisten, da die Auswirkungen zu dramatisch wären und dadurch kein Geld mehr zu machen ist, bzw die Hilfe, die sie Leisten müssen einfach nicht zu geben ist. Selbst die Waffenindustrie würde schätz ich mal Protestieren, denn was bringt es noch, Waffen herzustellen, wenn die Atombomben schon alles platt gemacht haben? Genau. Nichts.


Von daher denke ich, dass der nächste Weltkrieg entweder gar nicht erst entstehen wird, weil zu viele Nachteile für beide Beteiligten bestehen, oder der Weltkrieg mit anderen Waffen, wie Vakuumbomben (Die Bombe lässt über ein bestimmtes Gebiet ein hochentzündliches Gas ab und explodiert dann am Boden. Da das Gas in jede Ritze gelangt, bietet Nichts Schutz vor dieser Bombe. Wenn man das Gas einatmet verbrennt man nicht nur von außen sondern auch von innen. Generell verbrennt alles Lebende mit 2000-3000° in Millisekunden Weg. Der hohe Druck der Bombe lässt nach der Explosion fast ein Vakuum wie bei der Atombombe nur stärker. Daher der Name. Die Auswirkungen können ähnlich und sogar stärker als die einer Atombombe sein, nur ohne Radioaktive Strahlung und elektromagnetische Impulse.) oder derartiges.

Antwort
von Miaulein, 83

Durch einen atomkrieg würden sie Das Land verstrahlen und Man kann es nicht mehr Betreten. Irgendwann wäre die Komplette Erde Verstrahlt und Alles Würde Sterben.

Antwort
von BOZZZZ, 81

Leider hast du genau den Teil, der zur Beantwortung deiner Frage notwendig wäre, weggeschnitten.

Antwort
von NoNiX52, 83

Weil ein Land dann eine Atombombe abfeuern würde, dies würde ein weiteres Land auch auf dieses machen usw.

Antwort
von nordseekrabbe46, 53

denk mal an was anderes, Weihnachten steht vor der Tür

Antwort
von Holly080, 66

Weil Wasserstoffbomben effektiver sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten