Wieso ist Döner nicht gesund obwohl die Zutaten an sich gesund sind?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also döner ist das gesündeste fastfood und hat zwar 700 kcal aber es macht satt und ist besser als mc und co.
Das Gemüse ist gesund, die sosse ist manchmal zu fettig, das Fleisch auch. Mach dir den döner selbst. Kauf dir fleisch und mach zuhause vollkornbrote oder low carb fladenbrote und mach das Fleisch rein, schneide tomaten zwiebel etc rein und die sosse kann magerjoghurt oder frischkäse , tsatziki sein. Aber ein normaler döner ab und an ist auch ok! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weizenbrot und die Soße machen es zur Kalorienbombe.

Ansonsten ist das von der Kalorienlast her kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Fleisch ist sehr fettig und auch nicht alles davon ist mageres Fleisch, nur ca. die hälfte, und das Fladenbrot und die Soße sind ja auch nicht gerade gesund..
Natürlich ist ein Döner trotzdem um einiges gesünder als das essen bei McDoof und co

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer behauptet denn solch einen Unfug?

Dieses ganze Gelaber und Gesülze über "gesunde" und "ungesunde" Lebensmittel sind doch zumeist nichts weiter als Machenschaften von profitorientierten Marketingstrategen, die eigene Produkte mit "überlegenen" Eigenschaften ausstatten und die der Konkurrenz madig machen wollen, um eigene Marktanteile zu erhöhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Döner hin und wieder macht nichts, McDonalds und Co. da sollte man sich fern von halten, aber gegen ein frischen Döner beim Türken deines Vertrauens hat zwar viel Kalorien ( Brot und die Soße und Fleisch ) aber stopft/sättigt mehr als der künstliche ***** von McDoof. Zu mal im Rotkraut usw. noch Nährstoffe enthalten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fleisch fettig, Brot und Soße auch nicht gesund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nicht sagen das Döner ungesund ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist nur gerede, man kann guten gewissens einen döner essen als mahlzeit, als snack ist er zuviel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Fleisch ist sehr Fett dann die Soße ist auch nicht sehr Kalorienarm und das Brötchen auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?