Wieso ist die WLAN-Technik von Telekom-Hotspots derartig veraltet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Telekom halt, sowas kostet eben viel Geld und es wird nur das gemacht was am Nötigsten ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Das hängt ganz einfach damit zu sammeln dass für WLAN n Standart eine höhere Frequenz genutzt wird und diese die Reichweite einschränkt. Die Hotspots sind da um fllchendeckend wlan zu bringen und kein highspeed Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SYSCrashTV
23.06.2016, 18:57

Das 5GHz-Band ja, aber es gibt ja 802.11n auch auf 2,4GHz und damit auf den selben Frequenzen wie 802.11g

0
Kommentar von Dontknow0815
23.06.2016, 19:38

Jup sry mein Fehler die höhere Geschwindigkeit wird durch 4 Kanäle erreicht. Trotzdem bekommt man über g 54mbit. Eine 50000 Leitung würde mir persönlich reichen. Selbst wenn mehrere den Hotspot gleichzeitig nutzen bleibt genug für Facebook, whatsapp usw übrig. Wer HD streamen will muss das nicht unterwegs machen. Dafür hat man zuhause Internet.

0

Was möchtest Du wissen?