Frage von hhzlol, 45

Wieso ist die tastatur nicht alphabetisch angeordnet?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von daCypher, 14

Die Anordnung hat mit alten mechanischen Schreibmaschinen zu tun. Wenn man da zwei Tasten gedrückt hat, die in der Mechanik direkt nebeneinander waren, haben die sich leicht verhakt. Also wurden Texte analysiert, damit man möglichst selten direkt nacheinander zwei Tasten drückt, deren Mechanik direkt nebeneinander liegt.

Mittlerweile wird das Design nur weiter gebaut, weil sich alle dran gewöhnt haben. Teilweise lernen einige Leute auch das "Dvorak" Layout, was so aufgebaut ist, dass die häufigsten Tasten mit dem 10-Finger-System möglichst schnell schreibbar sind.

Antwort
von MrShield, 17

Die Buchstaben die man am meisten benötigt sind am besten zu erreichen. Darauf ist die Tastatur ausgelegt glaube ich.

Antwort
von kim294, 18

Weil die Buchstaben, die man häufig nacheinander nutzt, nebeneinander liegen und so das Tippen einfacher ist.

Kommentar von Shalidor ,

Was bitte hast du den für eine Tastatur bei der das so ist? Es ist nämlich genau das Gegenteil der Fall.

Kommentar von Shalidor ,

Was bitte hast du den für eine Tastatur bei der das so ist? Es ist nämlich genau das Gegenteil der Fall.

Antwort
von Shalidor, 6

Das kommt von der Schreibmaschine. Bei der Schreibmaschine war es so, dass wenn du zwei Ziffern die direkt nebeneinander sind schnell hintereinander drückst es sein kann, dass sie verklemmen. Daher hat man ein System entwickelt durch das die Anordnung der Buchstaben so etwas verhindert. Es gibt kaum Buchstaben die oft zusammen hängen, aber nebeneinander angeordnet sind. Und diese Tastenbelegung hat man dann einfach von der Schreibmaschine auf die Tastatur übertragen.

Kommentar von Shalidor ,

Traurig zu sehen, dass jeder hier einfach das schreibt was er glaubt ohne zu wissen, ob es auch stimmt. Alle anderen Antworten hier sind falsch.

Antwort
von Vxels, 17

Beim 10 Finger schreiben liegen die Finger so das man jeden Buchstaben gut erreichen kann das geht wesentlich schneller 

Man lernt die Tastatur dann so auswendig das die Finger in der Mitte liegen und man an alle Buchstaben rankommt ich weiß allerdings nicht ob das die Frage beantwortet 

Vielleicht sind die Buchstaben für ihre Häufigkeit sortiert 

Antwort
von DJFlashD, 14

Gute frage... War wohl am besten so zu schreiben da man die buchstaben in der mitte wie z.b. d,s,k,h undso öfter braucht als q, ö oder y, die ja auch eher am rand sind

Antwort
von Prosaurolophus, 29

Die ist optimal an die Häufigkeit der Buchstaben angepasst, damit man leichter schreiben kann. Z.B. Ä ist ganz ausßen, weil es nicht so häufig vorkommt, wie z.B.  D.

Kommentar von Shalidor ,

Das ist leider falsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten