Frage von Jimey, 25

Wieso ist die Mölders im Marine Museum ?

Die Mölders der Zerstörer der deutschen Marine steht seit 2005 im Marine Museum Wilhelmshaven.

Antwort
von derhandkuss, 9

Und warum liegt U-995 in Laboe? Und warum liegt das Feuerschiff Amrumbank bzw. Deutsche Bucht in Emden?

Weil es vielleicht Museumsschiffe sind?

Antwort
von Kleckerfrau, 17

Was spricht dagegen, dass sie dort steht ?

Kommentar von Jimey ,

Füreine Präsentation muss ich wissen warum sie da steht und nicht ihre beiden Schwesternschiffe.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Ach so....

Verbleib[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach 34 Dienstjahren wurde der Zerstörer Mölders am 28. Mai 2003 im Marinearsenal Wilhelmshaven außer Dienst gestellt, nachdem das Schiff bereits am 21. November 2002 außer Fahrbereitschaft genommen wurde. Nachdem die ex Mölders zunächst in die Wehrtechnische Studiensammlung Koblenz des Bundes aufgenommen wurde, kam sie dann als Dauerleihgabe zum Deutschen Marinemuseum in Wilhelmshaven. Seit dem 24. Juni 2005 ist sie als schwimmendes Museumsexponat der Öffentlichkeit zugänglich.

Antwort
von Apfelwerfer, 15

Weil Kriegsschiffe dieser Größe nicht mehr zeitgemäß sind. Es werden Fregatten und kleinere Einheiten verwendet.

Antwort
von Jimey, 7

WUÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

Lütjens und Rommels verschrottet warum Mölders nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community