Frage von Axe50, 74

Wieso ist die Kohlensäure eine Säure? Und wie weiß ich, welchen Ph-Wert Kohlensäure hat? Bitte so erklären dass man es versteht, bin nicht so mit den Fachbegrif

Brauche bitte DRINGEND eine Antwort!! :/  Bitte so erklären dass man es versteht, bin nicht so mit den Fachbegriffen vertraut.

Antwort
von theantagonist18, 41

Ja, die Kohlensäure (H2CO3) ist eine Säure. CO2 löst sich sehr gut in Wasser und kann mit diesem zu Kohlensäure reagieren: H2O + CO2 <--> H2CO3. Die Sache ist nur die, dass das Reaktionsprodukt zum Großteil wieder zerfällt, weshalb du einen sehr niedrigen Kohlensäureanteil bekommst.

Kommentar von Axe50 ,

Okay, danke. Kannst du mir nur noch sagen, wie ich den Ph-Wert von der Kohlensäure herausfinden kann? Blick das so nich :/

Kommentar von theantagonist18 ,

Die Säure als solches hat keinen pH-Wert. Nur einen pKs-Wert (bzw. 2). Einen pH-Wert könntest du für eine Kohlensäure-Lösung berechnen. Dazu brauchst du aber irgendeine Konzentrationsangabe.

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 14

Über den pH-Wert bei Kohlensäure informiere Dich bei

http://www.chemie.de/lexikon/Kohlens%C3%A4ure.html

Antwort
von hamburgerjung69, 60

Es ist CO2. Es ist eine Säure weil sie einen pH Wert niedriger als 7 hat auf einer Skala von 1-14

Kommentar von test12344323 ,

dem ist nichts hinzuzufügen

Antwort
von aneex333, 47

Du trinkst Wasser mit Kohlensäure.
Deine Augen Tränen vielleicht im ersten Moment deswegen säure :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten