Frage von AIina, 46

Wieso ist die Farbe Orange so unbeliebt?

Mir und ein paar Freunden ist heute aufgefallen, dass kaum einer diese Farbe mag:D Woran liegt es, dass so viele die Farbe nicht mögen? Ist das Zufall?

Antwort
von vierfarbeimer, 29

Vielleicht kennst du den Kinderreim:

Rot ist die Liebe, rot ist das Blut,

rot ist der Teufel in seiner Wut.

Rot bedeutet Erregung. Je gelber das Rot wird, desto stärker löst sich die Erregung in Aufregung auf. Die zielgerichtete Energie des optisch reinen Rots verliert die gezielte Energie und wird im Orange aufreizende, ziellose, hektische Erregtheit. Vielleicht findest du darin eine Erklärung für den Stellenwert der Farbe Orange.

Antwort
von Leon5000, 46

Mir ist die Farbe sehr unsympathisch weil sie so wie z.B rot irgendwie Stress vermittelt und unruhig macht. Allerdings sieht rot edel aus und ist ja eigentlich ganz schon. Orange allerdings ist einfach nur eine stressige Farbe. ...

Antwort
von Reality010, 43

Orange erinnert mich immer an den Sonnenuntergang oder an Orangen. Die Farbe wirkt entspannend auf mich und erweckt generell ein harmonisches Gefühl. Ich kann dir also nicht zustimmen. Die Farbe Gelb mag ich aber gar nicht.

Antwort
von wakini, 34

Ich mag die Farbe und ich werde nicht aggressiv. Ich glaube aber das es unterschiedlich wargenommen wird. Es kommt halt darauf an was in der Farbe gezeigt wird. Jagermeister hat mit der Farbe schlieslich einen Treffer gelandet. Heisst seitdem auch Jägermeister Orange.

Kommentar von wakini ,

Googelt mal Jägermeister Orange. War früher mal ne echte Rennsportfarbe :-)

Antwort
von SimFan1999, 39

Orange fördert das Agressionspotenzial...vielleicht liegt es daran :-/

Also ich kann diese Farbe auch überhaupt nicht leiden!

Antwort
von misali, 23

Ich weiss nicht, ich mag Orange auch nicht wirklich :D Beim Sonnenuntergang ist es was anderes, aber sonst... Ich weiss nicht xD

Antwort
von Miss79, 18

Wenn man die Farbe orange am wenigsten mag, bedeutet das, dass man

sich verwirrt, frustriert oder blockiert fühlt....

Kommentar von Miss79 ,

das heißt nicht, dass sich derjenige immer so fühlt, sondern, dass er seine größten Schwächen in jenen Situationen hat, in denen er sich verwirrt, frustriert oder blockiert fühlt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten