Frage von MTBGermany, 101

Wieso ist der Stuhlgang braun?

Interessiert mich einfach mal

Antwort
von Arteloni, 68

Das liegt am Stercobilin, einem Pigment aus dem Hämoglobinabbau. (Hämoglobin ist der rote Blutfarbstoff)

Ein anderes Pigment welches entsteht ist das Urobillin, das Pigment das den Urin gelb färbt.


Expertenantwort
von Entdeckung, Community-Experte für Gesundheit, 54

Wieso? Nun weil ein Gutteil davon - bei einem gesunden Menschen, der sich "normal" ernährt - durch seine körpereigene Gallenflüssigkeit entsteht.

ABER ... Braun ist nicht gleich Braun, weder bei deinen Klamotten. Schokoladen ... Haar- und Hautfarben ... ;) oder anderen Dingen und schon gar nicht bei der Farbe deines Stuhls. Dieser ist (logischerweise) das Endprodukt deiner Verdauung, und besteht aus unverdauten Nahrungsreste, abgestorbenen Darmschleimhautzellen, und zu einem sehr großen Teil auch Bakterien, ohne die du (und wir alle nicht lebensfähig wären, weil unsere Nahrung nicht "aufgespalten" und "verarbeitet" werden könnte. 

Falls du deinen Stuhl regelmäßig auf sein Aussehen, seine Farbe und seine Konsistenz hin prüfst, dann wirst du feststellen, dass du unter anderem die unterschiedlichsten Merkmale -  darunter auch Farbveränderungen erkennen kannst.

Soviel zu deiner allgemeinen Frage nach der Farbe.

Wichtig in diesem Zusammenhang ist noch, dass ein Arzt allein auf Grund der Farbe des Stuhls Rückschlüsse auf die Ernährung UND auf den Gesundheitszustand eines Menschen ziehen kann (im Zweifelsfall muss aber eine Labordiagnose gemacht werden.





Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community