Frage von Helper0815, 71

Wieso ist der Datenverbrauch so hoch?

Hey Leute, wir (ich und meine Familie) sind was das Internet angeht leider sehr abgeschnitten, sodass unser DSL unbrauchbar ist. Also kaufen wir zusätzlich jeden Monat 45 GB LTE Highspeed dazu. Gestern war der 1. September, wir haben also neues Volumen bekommen, aber noch am gleichen Tag waren 17 GB schon wieder verbraucht! Also haben wir die Telekom angerufen, die gesagt hat: "Das ist komisch, denn bei ihrer Internetgeschwindigkeit ist es bei weitem nicht möglich 17 GB an einem Tag zu verbrauchen." Fakt ist aber: sie sind verbraucht. Der Telekom-Typ hat auch nachgeschaut, wer alles im Wlan eingeloggt war (nicht das es gehackt wurde oder so) aber es waren nur unsere Geräte eingeloggt. Nach den Berechnungen unserer Geräte haben wir gestern etwa 1 GB verbraucht. Es sind aber bereits 17 GB weg. 

Deshalb meine Frage:

 woran kann das liegen? 

Kann es sein das die Telekom uns etwas unterschlägt? 

Wenn ja, wie sollen wir handeln? 

Wenn nein, woran könnte das sonst liegen?

Danke für eure Hife :)

PS: Ich kenn mich damit nicht so gut aus, es könnten also ein paar kleine Fehler drin sein.

Antwort
von LarsFragtWas, 38

Das ist vermutlich ein Datenfehler der Telekom. Eventuell hat er Daten Schreiber etwas falsches aufgenommen was eigentlich gar nicht so ist. Daran könnt ihr aber nicht großartig etwas tun nur die Telekom selbst aber die tut bekanntlich für Einzelpersonen sowieso nichts. Aus eigener Erfahrung kann ich das sprechen dass ihr einfach diesen Monat wollen bisschen weniger Internet haben werdet. Die Telekom ist generell in Sachen Kundenbetreuung ein bisschen Sch**ße.ich würde euch raten zu einem Anbieter zu wechseln wo ist vielleicht besseres Internet gibt und vielleicht auch zu billigeren Preisen je nachdem wo ihr wohnt kann das natürlich ein Nachteil haben weil es dort immer nur ein bis drei Anbieter gibt die meisten sind auch noch alle gleich teuer sind

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 24

Hallo Helper0815,

ein Verbrauch von 17 GB innerhalb eines Tages ist zwar nicht
unmöglich, aber ungewöhnlich.

Ich nehme an, ihr habt einen via Funk Anschluss, richtig?

Woher stammt die Info über den Verbrauch?

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Kommentar von Helper0815 ,

Ja wir haben einen Funkanschluss und der Mitarbeiter der Telekom sagte, bei unserer Geschwindigkeit sind 17 GB unmöglich. Die Info über den Verbrauch stammt zum einen von der mobilen Datennutzungs-Website der Telekom, zum anderen bestätigte uns das auch nochmal der Mitarbeiter.

VG und danke für die Bemühungen

Kommentar von Telekomhilft ,

Für das Protokoll: Die Info stammt von der Seite pass.telekom.de, aufgerufen über einen Browser eines mit dem Speedport LTE vebundenen Endgerätes, richtig?

Kannst du mir eventuell einen Screenshot davon zuschicken?

Gerne diesen zusammen mit den Kundendaten des Anschlusses über dieses Kontaktformular https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team?samChecked=true - ich nehme mich der Sache gerne an.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Kommentar von Helper0815 ,

Ja die Info stammt von pass.telekom.de, aufgerufen über einen Browser eines mit dem Speedport LTE verbundenen Endgerätes.

Die Kundendaten mit Screenshot senden wir Ihnen in Kürze zu, allerdings ist das dann natürlich ein aktueller Screenshot und keiner vom 01.09.2016 also ist der Datenverbrauch entsprechend höher...

VG und Danke für die Bemühungen :)

Kommentar von Helper0815 ,

So, die Kundendaten samt Screenshot sollten nun abgeschickt sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community