Frage von MajorKuenzel, 48

Wieso ist das Schulsystem heute anders als vor 25-30 Jahren?

Mein Sohn ist 7j. alt und geht in der erste Klasse A5 verstehe nicht, wieso das Alphabet und das schreiben lernen und Grammatik erst ab der zweiten Klasse?

Wieso ist das Schulsystem anders als vor 25-30 Jahren als Ich zur ging Schule müsste Ich zum Schularzt gehen da müsste Ich schon schreiben und das Alphabet können bevor Ich zur Schule gekommen bin in der ersten Klasse. Oder ist heute jede Schule anderes? MfG. Micha

Antwort
von Wannabesomeone, 22

Sie lernen das lesen und schreiben erst in der 2ten klasse? Was für eine Schule besucht er denn? Und in welchen Bundesland lebt ihr? Das differenziert sich.
Normal ist doch eigentlich, dass man mit 5-6 eingeschult wird und dann in der ersten Klasse das Lesen und Schreiben beigebracht bekommt. Zumindest in SH. ..

Kommentar von MajorKuenzel ,

mein Sohn besucht eine Grundschule mit Integration mehr Förderbedarf, sowie SPZ, KJPD MfG. Micha

Antwort
von HelpmeHD, 20

Ich weiß ja nicht wie es bei euch ist, aber ich bin 14 und musste in der ersten Klasse (da war ich sechs) schon Alphabet und grammatikalisches lernen.

Kommentar von MajorKuenzel ,

1988 bin Ich eingeschult Ich war da 6 Jahre alt^^

Antwort
von Jalkurito, 23

Die Gesellschaft wandelt sich, daher müssen auch die Schulsysteme angepasst werden.

Kommentar von MajorKuenzel ,

mein Sohn besucht eine Grundschule mit Integration mehr Förderbedarf, sowie SPZ, KJPD MfG. Micha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten