Wieso ist das Hahnwasser so verschmutzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ruf doch einfach beim Wasserwerk an und erkundige dich.

Möglicherweise liegt es daran dass ihr sehr kalkhaltiges Wasser habt, das ist trüb (ich kenne das aus Köln). Für die Trinkbarkeit spielt das keine Rolle - im Gegenteil, ist sogar gesund.  Für Teekochen und Blumengießen und so nimmst du halt einen Britta-Entkalker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch ich lebe (noch immer) im Sauerland. Bekanntlich haben wir hier eine der besten Wasserqualitäten in Deutschland, da Oberflächenwasser aus Talsperren. Zudem haben wir hier sehr weiches Wasser, da kaum Kalk enthalten.

In anderen Regionen wird das Trinkwasser aus Uferfiltrat von Flüssen gewonnen (zum Beispiel in Regionen am Rhein) oder aus Brunnen. Und da können dem Trinkwasser schon mal recht viele feste Bestandteile wie Nitrat, Phosphat, Kalk & Co beigefügt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christian97y
01.07.2016, 16:34

Ja ist schön aber extrem wie hier das Wasser ist sie kommen aber nicht zufälligerweise aus Plettenberg oder ?

0

Was möchtest Du wissen?