Frage von schalkine,

Wieso ist das Gras grün?

Mal wieder so eine Frage die Kinder ständig stellen und wo man erst mal überlegen muß...

Hilfreichste Antwort von Peter34muc,

Weil die Sonne das meiste Licht im grünen Bereich abstrahlt, deshalb können Pflanzen hier auch am meisten Energie gewinnen. Deshalb hat sich durch Evolution das grün Empfindlich Chlorophyll gebildet.

Antwort von cheezy,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

weil Pflanzen Chloroplasten enthalten. Das ist der grüne Farbstoff in den Pflanzen

Kommentar von superjelli,

naja nicht so ganz aber es geht ja in die richtung. chloroplasten sind eher die organellen udn chlorophyll ist der farbstoff. aber richtige antwort. DH

Kommentar von cheezy,

Stimmt. Das Chlorophyll ist der Farbstoff. Der letzte Biokurs ist schon was länger her ;-)

Kommentar von Renegade71,

Das erklährt immernoch nicht, warum Chlorophyl ausgerechnet grün ist - das heisst, warum es den Grünen Lichtanteil reflektiert (während der Rest absorbiert wird). Wäre der Wirkungsgrad nicht wesentlich höher, wenn Chlorophyl schwarz wäre?

Antwort von tschabos2009,

weil pinkes gras s cheisse aussieht!!!

Antwort von Imera,

weil die Pflanzen Chloroplasten und Chlorophyll enthalten

Antwort von dgsteyff,

Wenn du da überlegen musst und gar hier fragen, ist es mit deiner iNtelligenz oder/und deiner Bildung wohl nicht weit her. Jedes Kind weiß, dass die grüne Farbe von Pflanzen vom Chlorophyll herrührt. Sollte dein Kind noch so klein sein, dass du ihm nicht zutraust, es mit dem Fachausdruck Chlorophyll zu konfrontieren (wozu es aber keinen Grund gibt, außer du möchtest sicherstellen, das dein Kind ja niemals gescheiter als du wird), so kannst du stattdessen ja grüner Farbstoff sagen.

Antwort von balam,

Durch die Photosyntese ensteht das Chloroshyl = grüner Farbstoff!!!

Antwort von Mismid,

wegen dem Glorophyl (grüner Farbstoff zur Energieumwandlung des Sonnenlichtes), wie in fast allen anderen Pflanzen auch

Antwort von FloraDarm,

Weil der liebe Gott, als er die Welt fertig geschnitzt hatte, mehr grüne als rote Farbe zum anstreichen hatte.

Antwort von mausiiLeiin,

liegt am chlorophyl ( = grüner farbstoff) mit dem die planzen sauerstoff erstellen!!

Antwort von Salgi,

In Gras und allen anderen Pflanzen ist Chlorophyl drinn. Das macht die grüne Färbung. (Hoffe, ich hab jetzt nichts Falsches erzählt)

Antwort von TabakUndAlk,

Evolution, das heisst es hat genügend Wasser

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Gras Geruch im Treppenhaus Hallo Bei mir im Treppenhaus riecht es ständig nach Drogen (Gras,...) Da ich ein kleines Kind habe gefällt mir das garnicht. Was kann ich dagegen tun? Kann ich die Polizei deswegen anrufen? Können die Überhaupt etwas tun? Oder doch die Vermieteri...

    20 Antworten
  • Hund isst Gras immer wieder,warum? Hab seit kurzem einen Hund.Ständig isst er Gras.Hab gehört,dass er das macht,damit er besser seinen Stuhlgang erledigen kann. Stimmt das? Aber warum macht er das ständig?Sollte ich ihm das verbieten? Mir kommts auch manchmal vor,dass er irgendwas ...

    5 Antworten
  • kennt jemand einen grünen grashüpfer?:D kennt jemand einen grünen grashüpfer als kinderbelustigung? eine kleine zeichentrickfigur, mit brille und spielt basketball... ich suche den schon länger im internet aber ich komme einfach nicht auf den namen und keiner kennt ihn oder weiß wen ich...

    6 Antworten
  • Gibt es diese Augenkrankheit? (Beschreibung) Hallo, ich wollte wissen ob es diese Augenkrankheit/... gibt: z.B. ein kleines Kind bekommt beigebracht, dass das Gras grün ist. Aber das Kind sieht die Farbe des Grases nicht als "grün" sondern so, wie für uns z.B. Gelb ist und bezeich...

    8 Antworten

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten