Frage von Vivibirne, 29

Wieso ist das Buchen über Booking.com billiger?

... als wenn ich im Hotel anrufe & buche?
Habe angst dass da was "faul" ist & ich im hotel ankomme & keim Zimmer bekomme :) hat jemand Erfahrung? Benutze trapadvisor app.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RayAnderson, 6

Hallo,

das liegt an unterschiedlichen Konditionen, die Reiseveranstaltern oder Portalen ausgehandelt haben.

Das kann dann auch dazu führen, dass eine Direktbuchung im Hotel teurer ist.

Für eine reine Hotelbuchung nutze ich allerdings lieber trivago.de

Das ist ein übergeordnetes Portal. Dadurch ist es oft günstiger als booking.com

Wenn Du dort schaust, siehst Du, das immer die günstigsten Angebote angezeigt werden, wozumanchmal auch booking.com gehört, aber eben nur manchmal.

RayAnderson  😏

Kommentar von RayAnderson ,

Danke für das Sternchen....

Antwort
von soedergren, 17

Nö, da ist nix faul. Verschiedene Portale/Vermittler/Veranstalter bekommen halt verschiedene Konditionen, das ist ganz normal. Der Counterpreis ist fast nie der günstigste, wobei man auch am Counter mit Verweis auf die Portale manchmal sparen kann.

Booking ist grundsätzlich seriös, allerdings sind die auch nichts anderes als ein Vermittler. Wie die eigentliche Leistung ist, liegt am jeweiligen Hotel.

Antwort
von oneworld2travel, 7

Wir buchen seit Jahren unsere Hotelzimmer über booking.com und sind immer sehr gut damit gefahren. Ein seriöses Reiseportal, welches wir absolut empfehlen können. Dennoch sollte man auch immer die Preise verschiedener Anbieter vergleichen. Eine Direktbuchung über das ausgewählte Hotel bietet sich z.B. dann an, wenn man bei der entsprechenden Hotelkette einen Status besitzt und Punkte für Freinächte sammeln möchte (die Wahrscheinlichkeit eines Upgrades auf eine höherwertige Zimmerkategorie dürfte in diesem Fall auch höher sein).

Antwort
von BonnyAngel, 22

Ich habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit booking.com gemacht und kann es nur weiter empfehlen! Wie gesagt, bis jetzt hat alles immer so geklappt, wie man es sich vorstellte :)

Viel Erfolg !

Antwort
von mmnnbbvvc, 9

Agoda ist billiger als Booking , erst Recht wenn du länger bleibst dann summiert sich die Summe auch wenns nur 3 Euro weniger pro Tag sind .. Zum Beispiel würdest du so bei Agoda bei 2 Wochen schon 42 Euro sparen als wenn du bei Booking buchen würdest 

Verreise schon seit 20 Jahren durchgehend und vergleiche alle Anbieter , Booking zählt zu den teuersten da ist sogar Trivago günstiger 

Booking macht nur Sinn für Leute die viel buchen dann bekommt man ein besten STATUS wie zb "Genius" und bekommt 10% Rabatt 


Kommentar von Vivibirne ,

Ich verreise einmal im monat für eine nacht ins selbe hotel, die nacht kostet 42€ bei booking (beispiel) und 58€ beim hotel

Antwort
von Tigerkater, 9

Ist es nicht immer ! Du solltest auf jeden Fall immer vergleichen !!

Ich habe auch schon direkt beim Hotel preiswerter gebucht !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community