Frage von Japaneseguy, 58

Wieso ist das Aussehen immer noch so wichtig?

Hi, die Frage habe ich mir gestellt, weil viele wissen wollten, weshalb in der französischen Fußballmannschaft so viele Schwarze spielen. Ich finde die Frage nicht schlimm, aber da kann man doch auch selbst nachforschen (Google?), und selbst ich weiß mit 15 was über die Geschichte Frankreichs.. Dann erklärt sich das doch von selbst? Und selbst wenn, heute kann hat doch das Aussehen nichts mehr mit der Nationalität zutun. Ich seh auch asiatisch aus aber bin hier aufgewachsen und somit eig Deutsch. Ich finde es nicht schlimm, wenn Leute nachfragen. Das ist ja auch nicht böse gemeint, aber ich finde es schräg, wenn man sowas wie beim Fußball auf gutefrage.net fragen muss : p Die Frage kam auch bei meinen Kumpels auf und ich finde es schade, wenn man sich als Fußballspieler wegen des Aussehens so erklären muss. Da ist doch eh alles gemischt haha. Einen weißen Amerikaner fragt auch keiner, wieso er ein weißer Amerikaner ist : x Also was denkt ihr? Ich nehme die Sache jetzt nicht mega ernst, falls es so rüber kommen sollte, aber ist mir halt aufgefallen..

Antwort
von PeterSchu, 26

Das kommt wohl von den unsinnigen Aussagen einer Partei namens AfD, die bei unserer Nationalmannschaft hinterfragt haben, ob denn Menschen mit Migrationshintergrund in der deutschen Mannschaft spielen dürfen. Solche Leute gehen leider nach dem Aussehen und wollen damit sagen "Die gehören nicht zu uns."  Ich dachte eigentich, wir hätten aus der Vergangenheit gelernt und wären in der Lage, einen Menschen nach seinem Charakter und nicht nach der Hautfarbe oder der Herkunft zu beurteilen.

Da Deutschland jetzt gegen Frankreich verloren hat, wollen einige Leute wohl nachrechnen, in welcher Mannschaft mehr Spieler mit anderer Hautfarbe gespielt haben.

Grad eine Fußballmannschaft ist doch das beste Beispiel, dass unterschiedliche Menschen sich respektieren und ein gutes Team bilden können.

Antwort
von kami1a, 9

Hallo! Kompliment für Deinen Text - er ist einfach klasse. Und leider gibt es immer noch zu viele Menschen die einen Boateng wegen seiner Klasse in der Nationalmannschaft haben wollen - aber nicht als Nachbarn.

Ich selbst habe übrigens auch zur Hälfte ausländische Wurzeln . Vater aus Ungarn.

Übrigens sind diese Fragen wie bei Frankreich nicht unbedingt rassistisch gemeint. Die Menschen wundern sich nur darüber dass der Anteil an farbigen Spielern in der Nationalmannschaft wesentlich höher ist als in der Bevölkerung.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von AmarenaBelly, 35

Was hat die Hautfarbe mit dem Aussehen zu tun man kann schlecht aussehen oder schön man kann gepflegt aussehen oder ungepflegt , mann kann narben haben oder keine man kann unreinheiten haben oder nicht man kann auch abstehende ohren haben oder eine komische nase das hat alles nichts mit der hautfarbe zu tun

Antwort
von Arethia, 14

Ich frag Leute auch oft aus lauter Neugier nach ihrer Herkunft, aber auch bei Deutschen mit anderem Dialekt, ist halt interessant. Wie du schon sagst, hat ja auch was mit Geschichte zu tun. Aber wichtig ist das nicht, sagt auch über den Menschen überhaupt nix aus. Wichtig sind die inneren Werte, und jeder der das nicht rafft, ist verblödet. LG

Antwort
von Evileul, 14

In meinem Freundeskreis, sind bei den spielen, solche fragen nicht vorgekommen. Außerdem war der einzige schwarze in unsere Mannschft der BESTE ! ok sanhe oder wie er geschrieben wird zählt nict.


Kommentar von priesterlein ,

Du meinst den Handballer?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community