Frage von Soryar, 428

Wieso ist das alles so unfair - habe ich keine einzige Chance?

Liebe Community,

ich (19) hatte bis vor einem Monat Kontakt zu einem Jungen Namens Pascal (21). Wir haben uns einmal freundschaftlich getroffen und danach schien er auch interessiert zu sein. Jedoch kam es zu keinem weiteren Treffen, da er immer absagte, auch wenn er als Erster fragte. Irgendwann schrieben wir nicht mehr und nun haben wir keinen Kontakt mehr.

Beim Treffen erzählte er auch von seinem Zwilling Chris. Er meinte, ich würde mich gut mit ihm verstehen, da wir den gleichen Humor haben und seine Ex sich scheinbar auch gut mit Chris verstanden hätte. Ich sehe Chris fast täglich in der Bahn. Er ist für mich der schönste Junge, den ich jemals gesehen habe. Wir hatten einmal sehr intensiven Blickkontakt. Also habe ich ihn auch vor einigen Tagen angeschrieben. Wir schrieben zwar an einem Tag viel und er fragte auch einiges, jedoch war es nur Oberflächliches und er hat mir weder Komplimente gemacht, noch sonst was.

Pascal hingegen war am Anfang ganz anders.. er stellte mir die ganze Zeit Fragen und man merkte wirklich, dass er Interesse hat.

Naja jedenfalls hat Chris was gemerkt und mich gefragt, ob ich nicht diejenige bin, die sich mit seinem Bruder Pascal getroffen hatte. Daraufhin sagte ich ihm, dass es stimmt und dass wir befreundet sind. Jedoch habe ich das Gefühl, dass ihn das ziemlich abgeschreckt hat und er seitdem abweisender war. Dann antwortete er mir auf eine Kurzantwort nichts mehr.. Ich weiß nicht, ob es was bringt sich weiter um ihn zu "bemühen" und ihn noch einmal anzuschreiben? In der Bahn sehe ich ihn nur für 15 Min.

Diese Situation ist sehr ungerecht für mich, da ich mich niemals mit Pascal getroffen hätte, wenn ich von Chris gewusst hätte.. ich weiß nicht, was ich machen soll.. ich würde alles dafür geben, um die Chance zu bekommen Chris kennenb zu lernen.. Was kann ich tun?

Danke für eure Antworten, eure Soryar

Antwort
von Victoria1324, 369

Du könntest es zumindest versuchen ihn das ihrgendwie zu erkläre

Antwort
von Myhope1, 45

Das ist alles ganzschön verstrikt. Ich würde das vorsichtig sein. Pascal hat aufjedenfall keine interesse mehr an dir, ist manchmal so.. Und Chris naja denke das er vlt Angst hat das er seinem Bruder was kaputt macht. Aber trotzdem ist das etwas komisch, dass du den zweiten Bruder nimmst, wenn du den einen nicht kriegen kannst. Also ohne böse zu wirken, aber so wirkt es wahrscheinlich auf Chris. Auch dass du hier dann schreibst, dass du Pascal dann gar nicht getroffen hättest... Und Aussehen ist auch nicht alles, du solltest dir vlt nicht den schönsten suchen, denn diese Männer sind meistens eingebildet (so sind meine Erfahrungen, mein Traummann hat sich auch zu einem Arsch entpuppt und wollte mich nur für S** ausnutzen). Pass auf dich auf und lass die beiden ziehen. Wenn Chris Interesse hätte, wäre er auch mal auf dich zugekommen...

Antwort
von nil101, 268

Hallo Soryar. ich glaube du fährst dir wirklich Film ab u bildest dir was ein. Beide Jungs wollen anscheinend nichts von dir. Pascal, hatte anfangs interesse u anscheienend hat ihn bei dir iwas gestört u deswegen meldet er sich nicht mehr.. hat halt nicht gepasst.. Chris hat mit dir geschrieben, weil DU ihn angeschrieben hast.. aus höflichkeit u man stellt auch fragen.. Er war nicht verschreckt.. sondern fand s einfach sinnlos mit einer fremden zu schreiben.. ! Ich weiß nicht ob du bei den beiden eine Chance hast, den jungs bemühen sich bekanntlich sehr wenn sie ein Mädchen toll finden u schreiben auch gerne.. ! Du sollst die beiden vergessen u vllt kommen die auf dich zurück.. ansonsten kannst du Chris in der Bahn ansprechen, ich würde es aber aufdringlich finden.. vllt einfach einen Hallo.. Du hast Wünsche u im Leben gehen nicht alle unser WÜnsche in Erfüllung.. das lernt man mit der Zeit.. durch Schmerzhafte Erfahrungen wie diese  

Antwort
von Satiharu, 44

Setz dich doch einfach zu ihm und quatsch mit ihm. Aber am Besten nicht über Pascal, und wenn er fragt, sag Pascal meinte du würdest dich gut mit ihm verstehen und du nun gespannt bist, sowas in der Art (:

Viel Mut!

Antwort
von mychrissie, 227

Hallo Soryar, Du bist 19 und nicht mehr 14. Du solltest Dich doch wirklich nicht mehr mit solchen pubertäten Pseudoproblemen herumschlagen.

Ws soll denn dieser Babykram?!

Antwort
von Luminophore, 47

ich wäre froh wenn eine Frau nur halbwegs so viel mit mir zutun haben wollte ^^
ich bin ja schon ein Opfer hahahahha
ach man das ist doch alles scheiße
geh einfach nach hause komm runter von den typen und mach irgendwas anderes (ggf. machs dir halt selber, interesiert doch eh keinen) [ich bin ja so eine schlechte person]

such dir einen anderen, diese super tollen w/m sind nicht zu gebrauchen (meine erfahrung)

#ichbinauchnochzuhaben ;)

Kommentar von Luminophore ,

dazu kommt, häng dich nicht an irgendeinem typen auf...

das leben ist zu kurz um sich im kreis zu drehen ;)

Kommentar von broesmaeli ,

beste anmache ever! you made my day, bro. viel glück!😊

Antwort
von TrudiMeier, 224

Man kann Gefühle nicht erzwingen. Deswegen ist es auch nicht ungerecht. Chris hat dir nie irgendwelche Hoffnungen gemacht. Insofern hak beide ab und orientier dich anderweitig.

Antwort
von Plsdiekthxbye, 208

Wie dumm ist das denn? Es ist nund mal so passiert das du dich eher mit Person X getroffen hast, ich finde es auch gut das Bruder Y von Person X die Finger von dir lässt. Erspart viele Probleme sowas in der Familie!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community