Frage von Dominixnlp, 116

Wieso ist ApoRed so erfolgreich, wenn ihn gefühlt keiner mag?

Wenn auf seinen Kanal geht sieht man dieses komische Profilbild und dann den Banner, der ist ganz ok, aber dann dieses Lied, das ist weder gut, noch mach der Text Sinn ~Photoshop war ein Joke, ~Ich war da nicht mal hellwach Warum hat ein Witz (Joke) was damit zu tun, ob er wach ist oder schläft. Ich meine, dass das kein Zusammenhang hat. Laut Mii Mii soll er ja echt nett sein, aber in sein Videos siehts es immer so aus, als wäre er richtig Arrogant und in nur auf seine Sneaker stolz, dabei sind es einfach nur Schuhe die überteuert sind! TROTZ DER GRÜNDE IST ER SO SCHEIßE ERFOLGREICH!!!!!

Antwort
von inventory, 36

Hi :)

Das hat viele unterschiedliche Gründe.

Es wurde ja bereits erwähnt, dass auch Hater Views und dementsprechend Geld einbringen, vorausgesetzt dass diese nicht mit AdBlock unterwegs sind, was wohl viele bei Channels, welche sie nur zum Haten aufrufen, sind - Views kriegt er dennoch, was wiederum auch auf Werbetreibende gut wirkt (Product Placements) und ihm folglich dann noch mehr Kohle einbringt.

Außerdem hat er eine Fanbase - auch wenn das für viele Außenstehende und vor allem Ältere (älter als vielleicht 13/14) unverständlich wirkt. Die Kids aber feiern ihn.

  •  Er redet ihre Sprache, "verhält" sich wie sie oder versucht es zumindest und baut so eine Bindung auf, die Ansicht bei seinen Fans, er wäre einer von ihnen und so wie sie, entsteht. 
  • Er kleidet sich wie sie und "stylt" sich wie sie, was wiederum ein wechselseitiger Prozess ist, da ApoRed Trends setzt bei seinen Fans und sie sich dann so kleiden wie er, dem muss jedoch ein Verständnis der aktuellen Modekultur seitens Apo vorausgehen usw.
  • Sein Content spricht scheinbar viele kleine Kids an. Laute, hektische Videos mit viel Geschreie, Wut-Anfällen und dergleichen kommen halt besser an als wirklich sinnhafte Videos, welche sich bei angenehmer Lautstärke mit "richtigen" Themen auseinandersetzen und mit Intelligenz geführt und gedreht werden. Letzteres ist wohl zu anspruchsvoll weil es beispielsweise dazu anregt, sich ebenfalls mit dem Thema auseinanderzusetzen und nachzudenken, es eignet sich nicht zum "Berieseln lassen", es ist nicht so "krass witzig" etc.. die Liste lässt sich so weiter führen und egal woran es individuell liegt, solche Videos kommen bei der breiten, jungen Masse wohl einfach besser an. Dementsprechend stellen die Mainstream-Youtuber ihren Content um, um der Masse gerecht zu werden. Apo hat ja auch mal CoD-Videos gemacht, dann erkannt, wie er viel mehr Views und Geld machen kann und das Kanalkonzept darauf umgestellt. Und das hat dazu geführt, das wir da sind, wo wir heute sind..
  • Er lockt geschickt. Clickbaiting, rote Kreise, T'tten auf den Thumbnails und sowohl im Titel als auch auf dem Thumbnail Zusätze wie "Extrem!!!!", "KRASS!!!", "OMG!", "WTF?!" - auf dem Thumbnail natürlich in schöner, reißerischer Aufmachung (rote Schrift..). Von den Emojis mal ganz abgesehen, welche eine Brücke zur jungen Zuschauerschaft schlagen sollen. Das wirkt auf Menschen über 14 ausschlachtend, geld- und erfolgsgeil. Aber es hilft ihm, dass seine Zielgruppe klickt. Und wie man sieht scheint es exemplarisch zu funktionieren..

Das sind vermutlich nicht alle oder exakt die zutreffenden Gründe, aber es könnten Anhaltspunkte sein. Um das individuelle Bedürfnis zu ermitteln, welches Apo-Fans durch das Schauen seiner Videos zu befriedigen versuchen, müsste man diese direkt fragen (insofern eine Kommunikation möglich ist, denn in der Regel scheitert es bei Apo-Fans schon an der Sprache). Wobei natürlich nicht nur Apo und seine Fans hier zu betrachten sind, sondern eine ganze Kultur, jene des "Assi-Contents". Das zieht sich über RTL und die Bild bis zu Kanälen wie jenem von Apo. Wieso genau es funktioniert ist schwer zu eruieren, aber es läuft, die Menschen schauen, schalten ein, klicken. Immer und immer wieder, und auch, sich darüber Gedanken zu machen, ist schon ein Beitrag. Das wohl Einzige, was "hilft", ist das gezielte und gekonnte Ignorieren. Es wird aber immer Menschen geben, die sich sowas ansehen... 

Vielleicht hilft dir ja auch ein Video, wie beispielsweise dieses? :)

Es greift das ganze Thema vorbildlich auf und sucht ebenso Lösungsansätze für die "Assi-Kultur"..

/edit:  
Das Gefühl, ihn würde keiner mögen ist tatsächlich nur Einbildung, die durch Hater-Kommentare und -Berichte entsteht. Die stille Mehrheit, die seine Videos schaut, wird ihn wohl mögen. Die Top-Kommentare stechen aber natürlich viel mehr ins Auge, auch wenn diese und die Leute dahinter nur einen Bruchteil seines Publikums und der Kommentare ausmachen...

Liebe Grüße :)

Kommentar von Dominixnlp ,

ok

Kommentar von inventory ,

^^

Antwort
von Jerrycrafting, 53

Weil die heutige Jugend auf gefakten möglichst oberflächlichen content steht.

Antwort
von schadschokolad, 52

YouTube Klicks = Geld. Hater = viele Klicks.

Kommentar von Dominixnlp ,

Wieso guckt man seine Videos dann?

Kommentar von TrollingFox ,

Um disliken zu können, muss man das Video ja anklicken.

Antwort
von XBlueKilla2004X, 50

Doch ein paar mögen ihn und die die disliken gucken es sich immer noch an

Antwort
von kruemelmon0610, 63

Naja er hat ja fast mehr dislikes als likes und du machsts es sozusagen nicht besser, weil du auch wegen dem hate über ihn seine videos guckst und es gibt halt aber auch welche die ihn feiern

Kommentar von Dominixnlp ,

Ja gut, ich gucke ja auch nicht seine Videos

Kommentar von kruemelmon0610 ,

ja nur ich meine halt alle reden über ihn und dann gucken sich alle die videos an so bekommt er geld

Antwort
von arrixjr, 27
1 und 2!

Wenn es um solche Videos von z.B. Katja Krasavice oder eben ApoRed geht, dann sind immer die 12-13-14Jährigen die, die sich diese Videos geben. Ich finde man sollte das nicht gleich so pauschalisieren. Ich meine, es gibt sicher auch genug 12, 13, 14 Jährige, die einfach NICHT so negativ durch das Netz fallen. GENAU DAS! ist Schubladendenken. 

Ich bin selbst zwar erst 13 aber es ist echt schade, wenn Leute so etwas IMMER denken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten