Frage von Logdash, 844

Wieso ist 42 die “Antwort auf alles“?

Bzw. Woher kommt diese “Theorie“ oder diese Aussagen?

Antwort
von LieberKiffer, 717

Ich habe die Filme ab der ersten Folge verschlungen (die Analogie mit der irdischen und der intergalaktischen Umgehungsstraße fand ich sofort abgefahren :-)) und hatte es mich auch gefragt. Ich denke "Hamburger02" hat hier schon die richtige Spur aufgegriffen. Mir ist nämlich aufgefallen, dass 42 binär = 101010 ist. Übrigens ist meiner Erinnerung nach diese binäre Zahl auch irgendwo im Film zu sehen.

So gesehen, könnte es aber auch 170 sein (10101010), 682 (1010101010), 2730 (101010101010) usw. Warum nur 6 Binärstellen genommen werden weiß ich auch nicht :-(. Wenn ich die 101010=42 philosophisch interpretieren sollte komme ich zu Gedanken wie Plus/Minus (alles hat 2 Seiten), unser Universum lebt nur im Kontrast (sonst wäre ja alles grau und tod) oder ähnliches.

Antwort
von Chaoist, 625

Douglas Adams - Per Anhalter durch die Galaxis.
Die fünfteilige Trilogie.

Unbedingt lesen!

Und vergiss dein Handtuch nicht ;)

Antwort
von Hamburger02, 603

Der Hintergrund:

Als es die ersten Computer gab, dachte man, nun könne man alles berechnen. Der Film wirft mit der Antwort "42" die Frage auf: Und wenn wir alles berechnen könnten, macht das auch Sinn?

Antwort
von Nemesis900, 490

Das kommt aus dem Roman Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams

https://de.wikipedia.org/wiki/42\_%28Antwort%29

Antwort
von Rockuser, 405

Das kommt aus einen Lustigen Buch. Per Anhalter durch die Galaxis.

https://de.wikipedia.org/wiki/42_%28Antwort%29

Antwort
von ITsUnacceptable, 367

Stammt aus dem Film per Anhalter durch die Zukunft :D

Antwort
von MonkeyKing, 290

42 ist vielleicht die Antwort auf alles. Aber das große Rätsel ist: was ist die Frage?

Kommentar von JTKirk2000 ,

Was ist 7 mal 6? :)

Kommentar von Willy1729 ,

What do you get, if you multiply six by nine?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten