Frage von 02567, 48

Wieso ist 0,5x^-0,5 = 1/2√x?

Ich hänge schon zu lange an der Aufgabe..

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 24

Wurzel x = x^(1/2)

1/x=x^-1

1/x²=x^-2

1/x³=x^-3

Du bemerkst das System.

x^-(1/2)=1/(Wurzel x)

0,5*(1/[Wurzel x])=(1/2)*(1/[Wurzel x])  

=1/(2*Wurzel x)

Antwort
von Schachpapa, 22

x ^(1/2) = wurzel(x)

x^(-1/2) = 1/wurzel(x)

0,5 als Faktor davor: 1/2 mal 1/wurzel(x) = 1 / (2 wurzel(x))

Kommentar von 02567 ,

oh man natürlich XD. vielen dank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten