wieso in kalifornien soviele erdbeben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil sich dort im Gegensatz zu manch anderen tektonischen Plattenverschiebungen sich nicht eine Platte unter die andere Schiebt. Vielmehr driftet die nordamerikanische an der pazifischen Platte vorbei . so verhaken sie sich und bauen dadurch eine Starke Spannung auf. Dies geschieht natürlich nicht über Tage sondern über einen Zeitraum von vielen Jahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erdbeben entstehen am Rand von tektonischen Platten durch die Bewegung gegen andere Platten. In der Mitte passiert deshalb nichts.

Sonst würde es auch auf der ganzen Erde gleichmäßig verteilt Erdbeben geben, denn jeder Ort befindet sich auf irgendeiner Platte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil da 2 Platten aufeinander treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex78562
17.11.2016, 20:54

Wenn du bei Google Bilder Plattentektonik eingibst, kann man das gut erkennen.

0

Einfach weil die klimatischen Bedingungen in Californien optimal für Erdbeeren sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuechentiger
17.11.2016, 20:57

Das hat nix mit dem Klima zu tun. Ein Erdbeben ist kein Tornado.

0
Kommentar von Blondhaarige
17.11.2016, 23:00

...Lies meine Antwort Nocheinmal genau... Erdbeeren statt Erdbeben... verstehen sie Spaß?

0

Was möchtest Du wissen?