Frage von MarlEA, 27

Wieso immer die Schwarzen?

Hallo Community,

ich habe viel über die Situation in Amerika mit der Polizei und den Schwarzen gehört. Das hat mich mal so ins nachdenken gebracht. Man hört immer nur die Schwarzen, Afroamerikaner.... und so weiter. Aber was ist mit den anderen? Wenn da so viel über das Rassenthema diskutiert wird, warum sind immer die Schwarzen im Spiel? Warum hört man nie was von anderen also Asiaten oder sonst was? Die Asiaten z.B werden in so einem Thema nie erwähnt. Das würde mich mal interessieren, da ich im Internet kaum was fand.

Gruß MarlEA

Antwort
von MrHilfestellung, 15

Weil die Schwarzen, die Gruppe von Menschen sind, die wenn es um Amerika geht am meisten von Rassismus betroffen sind. 

Asiaten haben eher selten Probleme mit Rassismus, viele haben auch sehr positive Sterotypen im Kopf, wenn sie an Asiaten denken. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten