Frage von isasteiner13, 67

Wieso ignoriert der mich plötzlich...ich hab doch nichts gemacht?

Hallihallo!

Ich (17,w) bin mit einem jungen Mann (20 Jahre) seit ca. 2 Monaten sehr gut befreundet. Leider können wir uns nicht sehr oft persönlich treffen, da wir schulisch bzw. beruflich sehr lange Arbeitszeiten haben und Wochenende immer Wettkämpfe stattfinden.

Wir schrieben jeden Tag sehr oft und auch sehr persönlich. Er hat mir viel von seiner Ex erzählt (weil er vor ein paar Monaten eine Trennung hinter sich hatte und er 2,5 Jahre mit ihr zusammen war) & ich erzählte ihm auch persönliche Sachen, mit der ich nicht einmal noch mit meiner besten Freundin geredet habe(und wir besprechen wirklich alles!). Und wir haben auch gemeinsame Interessen, wie zum Beispiel den gleichen Lieblingssport, den wir beide sehr gerne ausüben.

Und ja das einzige Problem ist halt, dass er und ich im Bezug auf unsere gemeinsame Sportart und Training andere Vorstellungen/Meinungen haben und dann diskutieren wir halt immer lange und letztens hat er einfach dann geschrieben:"Egal vergiss es..ich hab ka und keine zeit zum diskutieren!" und dann hab ich halt geschrieben dass er nicht gleich sauer sein muss und er so "hab grad gsagt dass ich nicht sauer bin, gute nacht ich habe jetzt schon genug zeit verschwendet" ...nach dieser aussage und dem letzten satz war ich traurig und habe geheult und war auch zu gleich zornig auf ihn! Wie kann er behaupten, dass ich eine Zeitverschwendung für ihn bin? Er schreibt mir immer, wie lieb er mich hat und dass er gerne mit mir schreibt und alles... wieso das jetzt? ..seit 1 Woche schreibt er mir nicht mehr .. und ehrlich gesagt will ich ihn nicht jett als Erste wieder anschreiben, weil ich noch immer ziemlich sauer auf ihn bin und es nicht einsehe, weil er ja schließlich die Ruhe von mir wollte!

Wie kann ich trotzdem wieder erreichen, dass er mir schreibt? Mir geht das Schreiben mit ihm ziemlich ab, obwohl ich eigentlich eh gerade Stress hab mit Schule (Schularbeiten, Matura/Abitur,..) Ich mochte ihn wirklich sehr .. Und nein ich bin nicht in ihn verknallt sondern in wen anderen, was er auch weiß!

Ich danke euch wirklich für eure Hilfe & Hoffe auf Antworten!

Kuss eure

Isa <3

Antwort
von FrauStressfrei, 34

Ist doch klar, dass er kein Bock hat mit dir zu schreiben. Dieses Diskutieren per SMS wird ihn zu Tode nerven und außerdem merkt er wohl langsam, dass er nicht bei dir landen kann.

Kommentar von isasteiner13 ,

Aber wir sind/waren echt gute Freunde und wenn wir mal persönlich bei Wettkämpfen miteinander reden, haben wir keine Duskussionen und verstehen uns prima...eigentlich fängt er auch immer damit an...

Kommentar von FrauStressfrei ,

Die meisten Männer haben aber keinen Bock auf Freundschaft. Wie gesagt, am Anfang hat er sich Hoffnung gemacht, jetzt nicht mehr

Kommentar von isasteiner13 ,

Ja aber er steht zu 100% nicht auf mich, da ernoch immer wirklich sehr an seiner Ex hängt! Und wäre er in mich verschossen, so hätte er sich wenigens noch gemeldet! Ich fühle mich einfach voll verletzt von ihm und ausgenutzt!

Kommentar von FrauStressfrei ,

In 10 Jahren wirst du wissen, was ich meinte! Lass ihn einfach in Ruhe!

Kommentar von isasteiner13 ,

...wir schreiben jetzt wieder miteinander ..

Antwort
von Virginia47, 16

Doch, du hast was gemacht. 

Eure bisherige Kommunikation verlief überwiegend schriftlich. Und da hattet ihr Meinungsverschiedenheiten. Und er hatte auf einmal keinen Bock mehr auf diese Endlosdiskussionen. Ausgeheult hatte er sich schon bei dir. 

Was wäre denn da noch von der Kommunikation übrig - außer vielleicht Ich liebe dich. Was fraglich ist. 

Er hat keinen Bock mehr auf eine 17-jährige, die ihn nicht versteht. 

Kommentar von isasteiner13 ,

Ich verstehe ihn, doch ich habe ihm ja auch immer gesagt, dass wir über was anderes reden können .. doch er wollte immer mit den themen beginnen die zu diskussionen geführt haben und wirklich zur endlosdiskussion kam es dann wirklich nicht..er sagte seine meinung ich meine...er hat nur seine Meinung gelten lassen..

Kommentar von isasteiner13 ,

Und er hat mir auch mal gesagt, dass wenn wir zusammen wären, der ALtersunterschied nichts ausmacht!

Kommentar von Virginia47 ,

Natürlich nicht. So lange du das kleine Weibchen bist, das ihn von unten anhimmelt. Deshalb auch Diskussionen, in denen nur seine Meinung richtig war. Er wollte dich als Püppchen. Und das scheinst du nicht zu sein. Deshalb will er jetzt nichts mehr von dir. Er sucht sich ein neues Spielzeug

Und du solltest dir die Chance geben, jemanden zu finden, der dir ebenbürtig ist. Und nicht versucht, dich unterzubuttern. 

Kommentar von isasteiner13 ,

Wieso sollte er mich als Püppchen haben wollen? Er sagt mir auch immer wie reif ich für mein Alter und alles bin ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community