Frage von C0r3bl00d, 38

Wieso hornhaut weg?

Frage an die frauen Um nicht sexistisch zu sein auch an die männer... Wieso will man hornhaut an den füßen immer weghaben bzw. Wegschleifen? Die ist doch total nützlich. Außerdem sieht man die eh nur wenn man halbnackt oder nackt ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bastidunkel, 27

Als Mann kann ich dir nur sagen, dass Hornhaut die Socken kaputt scheuert. Ich mache die aus rein praktischen Erwägungen weg.

Kommentar von farbenlos ,

bin ich die einzige, die starke hornhaut hat, welche aber weder wehtut, noch rissig ist und die strümpfe kaputt macht und dabei auch noch gut aussieht? xd

Kommentar von bastidunkel ,

Das ist nur bei Trollen so.

Antwort
von Flintsch, 16

Hornhaut ist rissig und in den Rissen lagern sich  Keime und Erreger ab. Zudem versaut man sich ganz schnell die Socken und Strümpfe, da sie an der Hornhaut hängen bleiben und nach und nach Löcher bekommen. Außerdem sieht Hornhaut einfach unhygienisch und ekelhaft aus.

Kommentar von farbenlos ,

Ach du scheiße! also wenn deine hornhaut so rissig ist, dass du dir damit deine strümpfe kaputt machst...soll nicht böse gemeint sein, aber geh sofort zum arzt

Kommentar von Flintsch ,

Da sind nur ganz wenige und winzige Fetzchen vorhanden, bzw. waren vorhanden. Die reichten aber schon aus, um nach einiger Zeit Löcher in die Socken zu reissen. Und Hornhaut an meinen Füßen entsteht zwangsweise sehr schnell, da ich bei der Arbeit jeden Tag ach so bequeme Arbeitsschuhe trage.

Keine Sorge, ich bin regelmäßig beim Arzt und lasse mich komplett durchchecken.

Antwort
von bonny112, 10

Hornhaut mach ich deshalb immer weg weil es Socken zerubbelt ekelig aussieht und wenn es viel ist tut mir das auch beim laufen weh

Kommentar von bonny112 ,

PS ich laufe geen barfuß deshalb Pflege ich meine Füße gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten