Frage von HandyshopperBusiness Profil - Light, 13

Wieso holt man sich einen Mobilfunk-Vertrag mit Handy?

Ich habe schon viele Verträge durchgerechnet und stelle jedes mal ernüchternd fest das sich ein Handy Vertrag nicht lohnt, gegenüber einen "Nur Vertrag" Tarif ohne Hardware.

Daher stellt sich die Frage, wieso man immer wieder einen Vertrag mit Handy abschließt?!?!?!?

Kennt da jemand ein ganz konkreter Vertrag wo sich das wirklich lohnt? Oder ist das alles nur gut gemachte Werbung um Handys attraktiver zu machen?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 3

Die Leute werden zu Verträgen gedrängt, weil die Geschäfte und auch die Mobilfunkanbietern an Verträgen mehr verdienen als an Prepaidkarten. Auch ein Handyzuverkauf vergrössert den Umsatz und den Gewinn. Oft ist es billiger sich eine billige Prepaidkarte zu holen und dazu ein nicht verbilligtes Handy. In vielen anderen Ländern werden Handykauf und Mobilfunk-Vertrag strikt getrennt.

Antwort
von Helfen2016, 6

Das ist kein Geheimnis, Verträge mit Handys sind am Ende immer teurer. In meinen Augen ist es in erster Linie die Werbung, die solche Verträge attraktiv macht. Top-Handys um 1 € hört sich nämlich gar nicht schlecht an.

Leider nehmen aber viele nicht den Taschenrechner zu Hand, deshalb wird es auch immer solche Vertragsabschlüsse geben. Außerdem ist es einfach, man muss sich nicht noch extra um ein Handy kümmern.

Antwort
von AtotheG, 8

Es lohnt sich nie, Leute denken nur das sie mega das schnäppchen machen wenn die das Gerät für nur 1€ dazu bekommen vergessen aber das sie dann 30€ monatlich extra für das Gerät zahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten