Frage von KnorxyThieus, 68

Wieso hört man alle über Trump lästern und trotzdem so viele ihn wählen?

Ich meine, der Typ hat immerhin 45%!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LC2015, 68

Ich nenne dieses Phänomen gerne den BILD-Effekt. Über diese "Zeitung" machen sich ebenfalls sehr lustig und relativ wenige geben zu, sie regelmäßig zu lesen und trotzdem gehört sie auf magische Art und Weise zu den auflagenstärksten Tageszeitungen Europas.

Ähnlich sehe ich dies bei Trump. Das kann verschiedene Ursachen haben. Einerseits könnte es sein, dass viele Leute einfach öffentlich nicht zu ihrer eigentlichen Meinung stehen und einfach mitlästern. Andererseits könnte es sein, dass die Kritiker Trumps eine höhere Medienpräsenz als die Befürworter erhalten und somit ein verzerrtes Bild der Realität gezeichnet wird.

Antwort
von Bitterkraut, 60

45% wovon? Bis jetzt finden noch gar keine Präsidentschaftswahlen statt.

Und es lästern eben nicht alle, sicher nicht die, die ihn gut finden.

Antwort
von Accountowner08, 51

das sind halt nicht dieselben.

wenn 45% der Republikaner für ihn sind, dann bleiben immer noch 55% Republikaner und 100% demokraten, die über ihn lästern können...

Antwort
von voayager, 51

die unglaublich vielen Nichtwähler übersiehst du geflissentlich !

Kommentar von KnorxyThieus ,

Warum wählt denn nur die Hälfte, wenn so viele lästern?

Kommentar von voayager ,

weil es nur 2 Parteien in den USA gibt, die schon des Längeren bei vielen "einfachen" Menschen verhasst sind

Antwort
von Schelina123, 35

Die USA ist ein großes Land, mit vielen Staaten und Staaten wie Texas sind halt reichlich rassistisch, homophob und dumm.Ich weiß gar nicht welche Staaten in Amerika am rassistischen sind, Texas ich einfach mein Lieblings Beispiel, ja und die finden das halt alles ganz gut was der weiße Mann da sagt. 

Aber multikulti Staaten gibt es ja auch, in denen ganz viele unterschiedliche Kulturen leben z.B. New York da denke sind die Stimmen für den Herrn Trump nicht so hoch. 

Naja hoffen wir es mal das dieser Mann nicht der nächste Präsident von Amerika wird, denn das wird auch uns hart treffen. 

Antwort
von Bambina555, 50

Nur weil viele öffentlich nicht zugeben, dass Sie Trumps Meinung vertreten. Meiner Meinung nach auch total unverständlich aber wie man schon bei Hitler gesehen hast ist einiges möglich.

Antwort
von Realito, 42

Wenn Trump Präsident werden sollte, was ist dann die nächste Steigerung im Amiland?  etwa Mafiabosse, Mörder, Nazis, Erzkatholiken, oder gar noch etwas schlimmeres?  Die Zukunft sieht düster aus. Auch in Europa und in Deutschland!

Antwort
von Kuestenflieger, 49

es sind nur 45% der unverbesserlichen , "wir schreien immer mit ", worumgehts ?

afd ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community