Frage von Yvkbc, 48

wieso hört das Kotzen nicht auf?

Hallo, Ich bin 15 Jahre alt und bin heute nach um 5:30 aufgewacht aufgrund von Bauchschmerzen. Ich ging ins Bad und übergab mich (sehr schmerzhaft, es fühlte sich an als ob der ganze Mund weggeätzt wird). Meine Schwester (10) ist auch am Kotzen gewesen sein. Am Vorherigen Abend hab wir in einem Restaurant gegessen woher wir wahrscheinlich eine Vergiftung bekommen haben. Ab da an bin ich bist kettt (10:00)fast alle 30 min aufgewacht und habe mich übergeben. Ich habe Vomex Zäpfchen genommen hat aber nicht gebracht, und zusätzlich hatte ich starken Durchfall. Ich kann nicht mehr, ich bin so erschöpft weil ich die ganze Zeit würgen muss aber nix kommt weil ich in den ersten drei malen alles rauserbrochen habe (Weswegen ich löffelweise Wasser zu mir nehmen welches ich dann rauskotze damit meine Bauchschmerzen wenigstens für 30min aufhören).Es ist sehr schmerzhaft und ein komisches Kotzen. Habt ihr vielleicht ein paar tips ?

Antwort
von Yvkbc, 34

Tut mir leid für die ganzen Rechtschreib und Grammatik fehler aber ich bin so erschöpft das ich grade mal den Text oben verfassen konnte 

Antwort
von JJBBe, 46

Ich hatte auch mal eine Lebensmittel Vergiftung und musste mich auch jede halbe Stunde übergeben. Irgendwann als nichts mehr im Magen war hab ich Galle erbrochen was auch ziemlich im Rachen und in der Mundhöhle gebrannt hat , wegen der Magensäure. Ich weiß dir geht es gerade echt nicht gut , aber Versuch Zwieback oder Salzstangen zu essen dann hast du immerhin etwas im Magen.

Wenn es nicht besser wird , unbedingt zum Arzt!

Viel trinken , durch das Erbrechen und dem Durchfall verliert dein Körper sehr viel Flüssigkeit.

Ich wünsche dir eine gute Besserung und erhol dich!

Antwort
von sepp333, 33

Wo sind den deine Eltern ? Wenn das heute nicht auf hört würd ich ins Krankenhaus den wenn du alles raus würgst kann es sein, das du mit der Zeit austrocknest.

Kommentar von Yvkbc ,

Meine Eltern machen ein klasse Job, helfen mir wirklich die ganze Zeit :) Danke für die Antwort. Sollte ich viel trinken? 

Kommentar von sepp333 ,

Probier es und Salzstangen oder Zwieback wenn es wieder raus kommt warte wieder einige Zeit und probier es dann wieder.

Kommentar von JJBBe ,

Ja! Sehr viel trinken :)

Antwort
von Grillfee, 26

Hallo wenn es nicht besser wird fahre ins Krankenhaus und rufe das Lebensmittel Amt an und sage das mit dem Restaurant wahrscheinlich werden dad andere Gäste auch haben das muß kontrolliert werden das Restaurant ob dort verdorbene Lebensmittel benutzt werden. Gute Besserung Dir und deiner Schwester

Antwort
von Blen1965, 5

Es kann sein das du dir nur den Magen verdorben hast. Bist du dir aber unsicher und hast Schmerzen dabei suche bitte einen Arzt auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community