Frage von king50000, 48

Wieso heist die Wiederstandsgruppe "Weiße Rose" eigentlich "Weiße Rose" Ich mache meine mMündlcihe Prüfung darüber, wäre nett wenn ihr es mir schnell schreiben?

Antwort
von Sophienrose, 35

Grundsätzlich gibt es nur Vermutungen. Ich hab viel über sie gelesen und nie eine 100%ige Antwort bekommen.

Hans Scholl meinte wohl mal, dass es nicht wahreres gibt, als ein weißes (bzw. leeres) Blatt Papier.... aber über die Rose können wir nur spekulieren.

Kommentar von king50000 ,

danke

Antwort
von JoeKaza, 38

Die Rose war ein Zeichen vom Revolutionswillen nach Freiheit. Man hat sie immer am Körper getragen.

Kommentar von king50000 ,

danke

Kommentar von Sophienrose ,

Woher hast du diese Information?

Ich bezweifle die Symbolik gar nicht. Aber woher weißt du, dass es Scholl und Schmorell genauso gesehen haben?

Antwort
von Flintsch, 20

Zitat: https://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Fe_Rose
Die Herkunft des Namens Weiße Rose – abgeleitet von der Überschrift Weiße Rose über den ersten vier Flugblättern der Gruppe – ist letztendlich unklar. Einige sehen einen Bezug zum Buch Die weiße Rose von B. Traven. Nach seiner Verhaftung am 18. Februar 1943 gab Hans Scholl an, den Namen „willkürlich gewählt“ zu haben:

Kommentar von king50000 ,

dankeschön

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community