Frage von PascalSeidl1A0b, 29

Wieso heißt ein Computer-Virus "not-a-virus:HEURAdWare32?

Ich wundere über dieses

"Not-a-virus"

Wenn man die Leute täuschen will:

 "AdWare" steht ja auch drin. 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von eyekona, 12

Weil es kein echter "Virus" ist, sondern "Adware" also ein Programm, dass dich von vorne bis hinten mit Werbung vollknallt, aber nicht deine Dateien kaputt macht, wie ein Virus das tun würde... Trotzdem will man sowas nicht auf dem PC haben!

Antwort
von PupsxD, 18

Es gibt ja Leute, die dem Vertrauen. Heut zu tage ist es noch leichter als früher Leute damit zu täuschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten