Frage von YTron, 26

Wieso heißt die Wurst Bratwurst, obwohl sie öfter gegrillt als gebraten wird?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Koschutnig, Community-Experte für deutsch, 26

Das Wort "Bratwurst" ist über 1000 Jahre alt, das Verb  "grillen" hingegen ist erst im vorigen Jahrhundert ins Deutsche gekommen.

Das Braten schließt überdies das Grillen, das ja  eigentlich das uralte  Braten überm offenen Feuer ist,  mit ein. Elektrogrills gibt's noch nicht lang!

Außerdem ist die alte "Bratwurst" mit einem " Brät" gefüllt, und  das ahd. Wort 'brato' bezeichnetewie  nurlinkehaende schon gesagt hat, Fleisch ohne Speck und Knochen. Einst war das eine Dauerware. Die heutigen  "Bratwürste" sind allerdings etwas Neues und - gebraten oder gegrillt - zu raschem Verbrauch bestimmt. 

Antwort
von Spezialwidde, 22

Nur wenn sie auf einem Bratwurstbratgerät gegrillt wird.

Antwort
von nurlinkehaende, 24

Weil "brat" nicht vom gebrutzelt werden kommt, sondern von "Muskelfleisch". Wer unter "Wortherkunft Bratwurst" sucht wird fündig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten