Frage von DrFragenmaker, 72

wieso hattt napoleon fast jede schlacht gewonnen?

taktisch gesehen

Antwort
von werdnichkomisch, 37

Liegt in der Natur der Sache... Im Regelfall verliert man immer nur EINE Schlacht. Das ist dann auch die letzte....

Kommentar von DrFragenmaker ,

was meinst du damit ?

Kommentar von DrFragenmaker ,

wenn man eine schlacht verliert dann ist man nicht besiegt !

Antwort
von emily2001, 37

Hallo,

weil er ein genialer Stratege war, er besuchte die Militärschule zu Brienne, reserviert für Adelige !

Außerdem: die Schlacht von Waterloo hat er nur deswegen verloren, weil eines seiner Generälen Schlendrian getrieben hat... er ist zu spät zur Stelle erschienen... Napoleon hatte taktisch schon alles richtig gemacht...

Emmy


Kommentar von DrFragenmaker ,

wie hat napoleon taktisch gedacht ?

Kommentar von emily2001 ,

Oh, das ist schwer zu sagen, darüber sind etliche Bücher geschrieben worden !!!

Kommentar von DrFragenmaker ,

schik mir mal die links

Kommentar von DrFragenmaker ,

ich muss das wissen wie er uaf dem schlacht feld operiert hat . wiel ich empire und napoleon total war spiele

Kommentar von emily2001 ,

Hallo,

ich habe eine Weile recherchiert, ich denke, daß dies dich interessieren könnte:

http://www.napoleon-online.de/kriege.html

Gruß, Emmy

Kommentar von DrFragenmaker ,

danke das du dir mühe gibts

Kommentar von DrFragenmaker ,

da sthet aber nicht welches grund muster er hatte

Kommentar von DrFragenmaker ,

da sthet nichts über seine taktik

Kommentar von DrFragenmaker ,

es soll nacher so sein als ob er neben mir sthet und mir anwiesungen gibt wie ich zu spielen habe

Kommentar von emily2001 ,

Wenn es sich um "das Spiel" handelt, da hatte ich schon bei meinen Recherchen etwas gefunden.

Ich komme wieder darauf... Im Moment habe ich keine Zeit für aufwändige Recherchen...

Emmy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten