Frage von bittybong, 40

Wieso hat Safari über 60GB Speicherauslastung?

Hey,

das Macbook Pro meiner Freundin stürzt die ganze Zeit ab sobald man Safari öffnet. Es kommt die Meldung, dass zu wenig Programmspeicher vorhanden sei.

Das passiert NUR wenn Safari geöffnet wird. Es passiert manchmal auch wenn er im Hintergrund läuft. Flash kann wahrscheinlich ausgeschlossen werden. Passiert mittlerweile bei den simpelsten Seitenaufrufen.

Ich habe keine Ahnung von Mac. Habe nichts über eine Reparatur- oder Neuinstallation von Mac-Programmen gefunden.

Kann mir jemand helfen?

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple, 10

Ich muss das einfach noch mal fragen. Laut Aktivitätsanzeige braucht Safari 60 GB RAM? Da, wo in meinem Screenshot 387 MB steht, steht bei dem zickenden MacBook 60 GB?

Welches System ist installiert?

Und als Info wg. der Nachfrage: für Safari gibt es keinen Stand-Alone-Installer. Das Programm wird immer mit dem OS installiert und aktualisiert.

Als Notlösung einen anderen Browser zu nutzen, finde ich zunächst mal keine schlechte Idee. Zumindest bis das Rätsel gelöst ist.

Auch das Deinstallieren von Plug-Ins könnte tatsächlich helfen. Dazu in Safari die Einstellungen aufrufen, und dann unter'm Reiter "Erweiterungen" jedes einzelne Add-On entfernen. Wobei mich interessieren würde, welche zur Zeit vorhanden sind.

Kommentar von bittybong ,

da wo in deinem Screenshot 387MB steht, tickt es bei mir alle 2 sekunden um 300-800MB hoch :D bei 60-80GB ist dann iwann Schluss und alles hängt sich auf. Werde wohl gleich einfach alles neu aufsetzen. Ist für mich, ohne Apple-Kenntnisse wohl der chnellste Weg

Antwort
von christi12345, 26

Mit den 60 GB meinst du wohl die Festplatte.

mit dem zu wenig Programmspeicher ist aber der Ram gemeint.

Es laufen zu viele Programme im Hintergrund, oder das Macbook hat einfach zu wenig Ram.

Kontrollier am besten mal die Programme in Autostart Ordner und lösch unnötige

Kommentar von bittybong ,

das Problem ist dass ich hier leider den RAM meine. Das ist ja das komische... die Aktivitätsanzeige zeigt an dass Safari 60gb ram verbrauche... ich weiß dass physikalisch nur 8 sind und dass der wert nicht richtig sein kann. trotzdem ist es nunmal das problem und auch der grund wieso ich teilweise das ding nicht mal mehr runterfahren kann. und das ganze passiert auch direkt nach dem start. also außer dem autostart hat da noch nichts gestartet.

Kommentar von bittybong ,

oder ist unter aktivitätsanzeige, reiter speicher, mit der spalte speicher nicht der ram gemeint? ich habe soeben mal 2 tabs geöffnet, 2 seiten geladen und nichts weiter gemacht. jetzt tickt der speicher unaufhaltbar 800mb die sekunde hoch....

Kommentar von christi12345 ,

dann versuch Safari neuzuinstallieren oder nutz einen anderen Browser

Kommentar von bittybong ,

wie installiere ich safari neu? sorry ich habe halt einfach keinen plan von iOS und finde keine infos dazu ob man ein apple standard programm überhaupt neuinstallieren kann. 

ein super vorschlag ist natürlich einfach einen anderen browser zu nehmen.......

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple, 11

Wieso hat Safari über 60GB Speicherauslastung?

Was ist damit gemeint?

Antwort
von FlameBull, 6

Versuch einmal Safari Plugins zu deinstallieren. Hatte auch das Problem und es hat geholfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community