Frage von birne734, 26

Wieso hat Mussolini die Verfassung geändert, Hitler aber die Weimarer Verfassung nur ausgehebelt?

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 9

Hitler hat die Weimarer Verfassung überhaupt nicht mehr beachtet! Er war niemandem rechenschaftspflichtig und konnte tun und lassen, was er wollte.

Bei Mussolini war das anders, denn es gab eine Instanz, die noch über ihm stand und ihn letztlich auch gestürzt hat: die Monarchie. Daher war es Mussolini nur möglich, gewisse Verfassungsänderungen durchzusetzen, die auch der König absegnen musste.

MfG

Arnold

Antwort
von RickRodrigues, 9

Hitler hat die Verfassung durch den Notstand ausgehebelt, so dass eine Änderung einfach nicht nötig war, und sowas ist politisch gesehen auch intelligenter, da so das Volk nicht so stark beunruhigt wurde nach dem Motto:

Es get uns JETZT so schlecht da ist das nunmal leider nötig, später können wir einfach wieder die normale Verfassung zurück haben.

Dies bewirkte, dass das deutsche Volk etwas ruhiger bliebt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community