Wieso hat mir mein Abteilungsleiter nicht geglaubt, warum ich nicht zur Weihnachtsfeier kommen werde?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich verstehe dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kajo63
19.12.2015, 21:12

mir geht es ähnlich, nur habe ich das glück zwar in einer gruppe zu arbeiten, jedoch total selbstständig im aussendienst, so habe ich wenig bis keinen kontakt mit den anderen, besuche daher auch keine firmenfeiern

1

Wäre für mich als Arbeitgeber ob nun wahr oder nicht keine Ausrede.
Mit Leuten quatschen geht immer.
Man muss einfach etwas offener sein...:-)

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NegativerMann
19.12.2015, 20:48

War ja klar, dass du mir es nicht glaubst. Ich hasse mein Leben.

0
Kommentar von AppleIsLove
19.12.2015, 20:56

ich meinte damit,wenn ich der arbeitgeber wäre. aber woran ich wirklich nicht glaube ist,dass man mit niemanden reden kann wie ich schon sagte.dann muss man aus sich rauskommen.

0
Kommentar von AppleIsLove
19.12.2015, 20:59

wirklich nicht ? du möchtest dich wirklich nicht tief in deinem inneren ändern oder spricht da die negative ader von dir ?

0
Kommentar von AppleIsLove
19.12.2015, 21:05

alles klar.dann viel erfolg beim springen. oh und hörst du den spruch"hinter den zug springen" öfter oder warum hasst du ihn ?

0

Was möchtest Du wissen?