Frage von LUCA2409, 62

Wieso hat meine CPU so wenig Leistung?

Hallo Ich habe einen i7 4×4 ghz prozessor Aber er gibt nur 2.1 ghz Leistung wieder Ausserdem laufen meine Spiele am PC seit dem er nur 2.1 ghz Leistung bringt nicht flüssig und laggen sehr Die Temperatur des Prozessors liegt bei 100 Grad Celsius.

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer & PC, 39

Bist Du noch zu retten? O.O

Du pflegst deinen Körper doch wohl auch oder etwa nicht? machst dich sauber um nicht zu stinken und dich schlecht zu fühlen! Warum wird dann nicht auch dein technisches Gerät sauber gemacht?

Ausmachen! Aufschrauben! Alles absaugen! CPU-Kühlpaste kaufen und rauf machen und alles wieder zusammenschrauben!

(Lüfter mit einem feinen Pinsel abstauben und absaugen)

Näheres hier:

Expertenantwort
von Pikar13, Community-Experte für Computer & PC, 12

Du hast den PC seit einer Woche und eine Wasserkühlung.. reklamieren ihn! 100°C sind deutlich (!)  zu viel. Da hat der PC Bauer ziemlich schlampige Arbeit geleistet. Schutzfolie vergessen, keine WLP, kein Belastungstest ect. 

Antwort
von joeysfalsa, 45

100Grad :-O oh je... nicht das sie schon gebraten ist...

Mach mal deinen PC auf, und putze ihn mal von innen.. auf dem CPU Kühler ist sicher 20cm Staub , das würde die 100Grad erklären..
Damit er nicht ganz kaputt geht, wird er automatisch runter getaktet,

Am besten erst mal von Hand , und dann eventuell mit hilfe des Staubsaugers denn CPU Kühler Reinigen, dabei aber den Lüfter Festhalten das er sich nicht mit dreht.

Dann stimmt was mit der Wasserkühlung nicht..
Wasser Drin? Wasser genung vorhanden?

Radiator frei von Staub?


Kommentar von LUCA2409 ,

Alles ist frei der PC ist nicht mal eine Woche alt

Kommentar von joeysfalsa ,

Wenn dem so ist, dann lass es  - Hast ja die Rechnung.. Also

Garantie Fall.. Bring ihn zurück und sag dem Laden wo du ihn her hast was los ist.. Insbesondere das die CPU um die 100Grad warm wird... Wäre da keine Garantie mehr drauf , o.k. dann kann man selbst Versuchen was da sache ist...
So wäre selbst mir das zu heikel.
Wäre auch schade um den Rechner, wenn da noch mehr kaputt geht.

Antwort
von Messkreisfehler, 27

100 °C ist für den Prozessor viel zu viel. Er taktet zum Selbstschutz runter.

Deine Kühlung funktioniert also nicht. Entweder der Kühler nicht fest auf dem Prozessor, zu viel, zu wenig, oder keine Wärmeleitpaste auf der CPU, Pumpe der Wasserkühlung im Eimer, oder, oder, oder...

Antwort
von tactless, 33

Na wenn die Temperatur bei 100°C liegt, dann wird er automatisch herunter takten! Sei froh dass er überhaupt noch läuft! o.O 

Antwort
von Sparkobbable, 37

Er taktet runter weil er viel zu warm wird. Kauf dir am besten nen neuen kühler und Wärmeleit Paste bevor du die cpu ernsthaft beschädigst.

Kommentar von LUCA2409 ,

Habe den PC noch nicht lange und ich habe eine Wasserkühlung

Kommentar von Inquisitivus ,

Dann hast Du keine Wärmeleitpaste drauf gemacht, was richtig dumm wäre!

Kommentar von Sparkobbable ,

Oder du hast aus versehen die Schutz Folie draufgelassen

Kommentar von LUCA2409 ,

habe den nicht selber zusammengebaut

Kommentar von Sparkobbable ,

Dann kühler ab montieren und nachschauen, bzw neue Wärmeleitpaste auftragen

Kommentar von joeysfalsa ,

Solange da Garantie drauf ist würde ich da gar nichts machen...
Ist ein fall für den Laden wo der PC her ist..
Damit fährst du am besten...
denn , und ich denke da sind sich alle Einig  - Normal ist das nicht

Wasserkühlung und dennoch 100Grad - wenn ich es nicht besser wüsste, dann würde ich sagen ist das Wasser schon verdampft ;)

Kommentar von Sparkobbable ,

Jop. Sieht nach nem klaren Fall von fehlender wärmeleitpaste aus

Antwort
von Kiboman, 27

dann hat du ein kühl problem und die cpu reduziert die Leistung um nicht zu überhitzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community