Wieso hat man in der Schweiz viel mehr Schule als in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich z.b. hab morgen auch wieder schule und lebe in deutschland, und das mit der uhrzeit länge kommt drauf an auf welche schule mann kommt.
Ich bin jetzt auch in der 7. Und hab weniger schule als in der 5+6 also 2 stunden in der woche oder so weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei doch froh, wenn du lernen darfst.

In Deutschland sind 0,70 Prozent der Gesamtbevölkerung Analphabeten und in der Schweiz gibt es 0,40 Prozent Analphabeten. Du möchtest doch sicher nicht dazu gehören! Deshalb meckere hier nicht rum, sondern sei fleißig und lern tüchtig, damit du später einen gut bezahlten Job bekommst. Dann hast du eine 40-Stunden-Woche :-)




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xo0ox
04.01.2016, 16:23

Quatsch in der Schweiz ist die 42h Woche verbreiteter als die 40h Woche.

0

Schätz dich glücklich ich wohne in deutschland bin in der 9 und habe bis 18 uhr schule habe am wenigsten ferien und manchmal sogar samstags schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deshalb sind die Schweizer auch kluge Leute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil wir fleissiger und schlauer sind.

Spass bei Seite

Weshalb genau das so ist weiss ich nicht, aber ich weiss das Deutschland in der Regel 40h pro Woche arbeitet wärend wird in der Schweiz meistens eine 42h Woche haben.

Mehr dazu findest du hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/40-Stunden-Woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sei doch froh, jetzt ist es vieleicht hart aber dafür hast du später vorteile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?