Frage von international90, 59

Wieso hat Lukas Podolski seine Nationalmannschaftskarriere beendet?

Dachte er vielleicht, das Löw ihn sowieso wie beim jedesmal maximal 10 Minuten auflaufen lässt ? Bei der EM 16 hatte die deutsche Nationalmannschaft kaum Offensivkräfte. Hätte man den Poldi nicht etwas mehr einsetzen können ? Wie würdet ihr denn Podolski als Spieler bewerten ? Wie viel aus 10 Punkten hat Poldi in euren Augen ?

Antwort
von sepki, 19

Aufhören, wenn es am schönsten ist.

Den WM Titel hat er in der Tasche und er geht wohl davon aus, dass er auch in Zukunft nicht viel mehr spielen wird.

*Siehe Ballack, ein immer angesehener Spieler. Ist aber leider immer mehr in den Hintergrund gerückt. Ihm hätte ein früherer Rücktritt auch gut getan.

Eventuell möchte er durch weniger Belastung auch eine Verletzungswahrscheinlichikeit gering halten.

Antwort
von nooppower15, 35

6 von 10. Poldis besten Jahre sind längst vorbei. Er wäre wohl in keinen Bundesliga Verein mit anspruch "Internationales geschäft" mehr Stammspieler.

Bei der EM 2016 hatte Jogi kaum Offensivkräfte weil er keine mitgenommen hat.


Kommentar von international90 ,

Dann betrachtest du ihn eher als Mittelklassiger Spieler. Meiner Meinung nach ist er immer noch Top und viel besser als die, die bei der EM dabei waren. Dann wurde komischerweise über Poldi gelästert, als wäre er daran Schuld. Er kam ja nicht einmal zum Einsatz.

Ja aber welche Spieler hätte er sonst mitnehmen müssen ? Reuß war ja verletzt, mehr fällt mir wirklich nicht ein.

Kommentar von nooppower15 ,

Andre Hahn,Patrick Herrmann, Kevin Volland,Max Meyer,Karim Bellarabi usw möglicherweise sogar einen Sandro Wagner (um einen zweiten "Neuner" im Kader zu haben.

Ich sehe Poldi nicht als Mittelmässigen Spieler bzw würde ihn so nicht beschreiben, eher als ein Spieler welcher sich zum einen nie wirklich weiter entwickelt hat (irgendwo ein ewiges Talent geblieben) zum anderen in denn Kompinationsfußball der heutigen Zeit nicht mehr so ganz reinpasst. Das sich Poldi in seiner Karriere bei keinen Top Klub nachhaltig durchsetzen konnte ist (denke ich) kein zufall.

Kommentar von international90 ,

Alle Spieler die du aufgezählt hast, die können höchstens Flaschenträger sein und Poldi die Schuhe tragen :)

Kommentar von nooppower15 ,

Sehr konstruktiver Beitrag^^

Antwort
von Jesuskanntanzen, 9

Bei der EM hatte Deutschland kaum Offensivkräfte? Und was ist mit Gomez, Müller, Götze, Sane, Podolski, Schürrle und Özil?

Antwort
von marit123456, 26

Poldi ist zu alt, er hatte seine Zeit.

Ein Rücktritt ist immer besser fürs Image, als nicht mehr aufgestellt zu werden.

Poldi hat Instinkt :-)

Kommentar von international90 ,

Ja aber wenn du das so siehst, dann sind alle Spieler alt. Messi,Ronaldo,Robben dann sind ja alle alt. Poldi ist gerade 31 und die WM hätte er doch locker mitmachen können. Spieler wie Zidane,Klose spielten bei der Nati fast bis 40 von daher sollte 33 kein Problem sein. Aber wenns um Image geht, dann hätte er genauso wie Lahm nach der Weltmeisterschaft aufhören können.

Kommentar von marit123456 ,

Lahm ist ein Angsthase. Er hätte durchaus noch die EM spielen können, ohne Imageprobleme.

Kennst du Buffon? Der ist eine Ikone, wie es Kahn war. Der hätte auch schon längst zurücktreten können. Das Alter limitiert Sportler einfach und naturgegeben.

Schau dir Schweinsteiger an, ein gesundheitliches Wrack.

Wenn man das berücksichtigt, sind die hohen Gehälter während der aktiven Zeit eher ein vorausschauendes Schmerzensgeld.

Kommentar von international90 ,

Ich möchte Philipp keinen Vorwurf machen. Ich kann ihn irgendwie verstehen,weil er wollte halt einfach nur einen Happy End machen.

Was Buffon angeht ist sein Bier.

Schweinsteiger ist wirklich sehr sehr sehr sehr sehr schlecht.

Wird für ihn langsam Zeit seine gesamte Fußballkariere zu beenden.

Kommentar von marit123456 ,

PL geht locker durch, meiner Meinung nach. Ist ja auch schon ewig dabei. Hat den Absprung halt gemacht, ohne weiteren Versuch, weitere Titel zu gewinnen. Für mich geht das in Ordnung, so wie LP auch in Ordnung geht.

Das muß echt jeder für sich entscheiden. Buffon fühlt sich halt noch nicht reif für das alte Eisen. Auch in Ordnung. Könnte halt nur so ausgehen, daß er wegen seines Alters aussortiert wird. Die meisten Sportler beugen da ja vor.

Antwort
von kami1a, 3

Hallo!

Wie würdet ihr denn Podolski als Spieler bewerten 

Früher weltklasse - jetzt nicht mehr für die Nationalmannschaft geeignet.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von nm187, 5

Ich sehe ihn als Mittelmass an. So ne 4-5, um es in Fifa Rating auszudrücken so 80. Ich fand ihn nie besonders toll, aber jetzt ist er einfach viel zu alt und naja...gut, in der Nationalmannschaft ist er nicht der schlechteste, das liegt aber hauptsächlich daran, dass Deutschland momentan keine Stürmerelf ist, sondern eher den Fokus auf Mittelfeld und besonders Verteidigung hat (nicht die Spielweise, sondern die Spieler in der deff sind einfach viel besser als die Stürmer). Ich denke, er wollte in Würde aufhören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten