Frage von aschmitt384, 350

Wieso hat Google Chrome so viele Prozesse?

Kann mir jemand sagen, wieso der Google Chrome Browser so viele Prozesse braucht, wenn ich nur 2 Tabs offen habe (Siehe Bild)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sonix82, Community-Experte für Computer, 328

Hast du viele Tabs offen?

Kommentar von aschmitt384 ,

Nein. Ich habe nur 2 Tabs offen. Im einen läuft Musik von YouTube und da habe ich das Video auf 144p gestellt und im anderen bin ich gerade auf dieser Seite ;-)

Kommentar von Sonix82 ,

Ok hast du viele Plug ins oder Add ons in deinem Chrome? Die starten sich und benötigen ebenfalls Ressourcen.

Kommentar von aschmitt384 ,

Daran habe ich auch als erstes gedacht aber ich habe weder Plug-Ins oder Add-Ons installiert.

Kommentar von Sonix82 ,

Wenn du Windows neu startest, dann Chrome (nur Startseite) hast du auch soviele Prozesse? Ansonsten ist das bei Chrome eher normal...Chrome selber legt schon mal 1 Prozess für sich an, dann einen oder auch mehrere für je 1 Tab. Ich sehe hier keine Gefahr. Die Funktionsweise von Chrome ist auf Schnelligkeit ausgelegt. Dazu werden Prozesse "aufgeteilt" um das zu erreichen. Wenn es sich um andere Programme handelt die da mehrfach auftauchen wäre ich vorsichtig. Aber wenn du unsicher bist lass mal Adwarecleaner drüberlaufen, mach einen Check mit deinem Antivirusprogramm und schau was er findet. Ansonsten Firefox verwenden, der ist auch schneller (meine Meinung).

http://www.heise.de/download/adwcleaner-1191313.html

Kommentar von aschmitt384 ,

Ich habe mal den Adwarecleaner drüber laufen lassen und auch einen vollständigen AntiVirus Check gemacht und bei beiden war alles negativ. Das mit dem Firefox verwenden habe ich mir auch schon mal überlegt aber da gibt es ein kleines Problem. Ich schaue mir viele Videos auf YouTube in 1080p an und da schafft es Firefox nicht es im Vollbild ohne Ruckeln wiederzugeben. Mit Chrome habe ich da keine Probleme.

Kommentar von Sonix82 ,

Hast du mal versucht die Hardware Beschleunigung in Firefox zu deaktivieren...das bringt oft Verbesserung bei Videos. Nur so ein Tipp...als zweiten Browser empfehle ich Opera. Der ist auch ziemlich stabil, schnell und gut. Danke für den Stern. ;-)

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, 275

Chrome gibt nicht nur dem Kernel und den Tabs einzelne Prozesse, sondern auch weiteren Addons, Skripten Laufzeitumgebungen etc.

Der Sinn dahinter ist ein leichteres Beenden nicht mehr benötigter Prozesse, und daß ein korrupter Prozess nicht den Rechner stoppt oder aufhängt.

Wenn du in den Chromeoptionen auf Weitere Tools -> Taskmanager gehst, kannst du sehen, was da jeweils als Prozess läuft.

Antwort
von cimbom93x, 217

Für jedes Fenster, Jeden Tab, jede Erweiterung wird ein einzelner Prozess angelegt... Wenn mal ein Prozess abstürzen sollte schmiert somit Chrome nicht komplett ab... 

Ein Fenster mit einem Tab + Abdblock braucht 3 Prozesse und das ist normal... 

Das mit der Speicherverwaltung ist zwar subobtimal aber dafür läuft der Browser auch stabil und schnell...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community