Frage von AnjaS18, 136

Wieso hat er mich betrogen?

Hallo :(

Hier die näheren Infos zu meiner Frage:

Mein Freund und ich, beide 18, sind jetzt seit über 2 Jahren zsm. Weil wir uns vertrauen und lieben und ja noch sehr jung sind und immernoch sehr glücklich miteinander sind und planen, zu heiraten und eine Familie zu gründen, also für immer zusammen zu bleiben(klingt alles furchtbar kitschig, aber ich meine das wirklich ernst und hatte auch nie zweifel daran, dass es bei ihm anders wäre), haben wir folgendes ausgemacht:

Da wir nur miteinander Sex hatten und das ja häufig ein Grund gerade bei jungen Paaren ist, sich zu trennen, haben wir überlegt, eine Art der offenen Beziehung zu führen. Allerdings mit Einschränkungen: Erstmal haben wir ein absolut erfüllt Sexleben, probieren viel aus und haben auch immernoch oft Sex(mehrmals in der Woche, auch mal mehrmals am Tag) und derzeit nicht das Bedürfnis nach anderen Sexpartnern.

Da wir aber vermuten, dass das nicht unbedingt für immer so bleiben wird, haben wir ausgemacht, dass wen wir irgendwann das Bedürfnis verspühren, uns anderweitig ausprobieren zu wollen, das dürfen. Mit diesen Einschränkungen: Es handelt sich hier wirklich nur um gelegentliche One-night-stands. Wir haben natürlich keine Zeitspannen dazwischen festgelegt, aber es geht hier nicht darum, jeden Monat mal einen zu haben. Es handelt sich wirklich nur um One-night stands. Mit der Person schläft man also nur einmal. Es handelt sich um fremde Personen.

Das Kondome verwendet werden ist ja eigentlich schon selbstverständlich. Ihr seht also: Es geht hier wirklich nur um das Körperliche.

So der stand bis gestern. Jedenfalls dachte ich immer, dass dadurch und dadurch, dass es sich alles so ernst anfühlt und ich immer dachte, er liebt mich wirklich, ein Betrug quasi unmöglich ist, da er sich ja sexuell trotzdem ausleben kann.

Dieses Wochenende war er mit einer sehr guten Freundin bei einem Festival. Eigentlich noch bis morgen. Sie haben beide in einem Zelt geschlafen, was mir schon ein bisschen Unbehagen bereitet hat und ich mich bis jetzt immernoch frage, warum eigentlich. Jedenfalls kam er heute schon wieder. Ich war total verwundert, er hatte mir seit gestern Abend nicht geschrieben. Heute nachmittag bekam ich eine SMS von seiner Schwester, mit der ich mich sehr gut verstehe(15), das er nach Hause gekommen ist, sich in seinem Zimmer eingeschlossen hat und ob ich weiß, was los ist. Wusste ich natürlich nicht, weil er mit ja nicht geschrieben hatte. Ich habe ihn jedenfalls angerufen, aber er ist nicht ran. Nach zwei Stunden oder so schreibt er mir, ob wir spazieren gehen können, er holt mich ab. Also sind wir in den Wald. Er war die ganze Zeit sehr nervös und sah verheult aus. Zur Begrüßung hat er mich nur sehr zaghaft geküsst. Dann haben wir uns auf eine Bank gesetzt und dann hat er nur gesagt: Ich muss dir was sagen. (Pause) Ich habe mit (seiner Freundin) geschlafen. Mir hat noch nie zuvor etwas so weh getan.

Antwort
von kath3695, 18

Solche Abmachungen trifft man ja nur, wenn's im Bett nicht mehr so klappt.

In einer Beziehung würde ich nicht mal im entferntesten Sinne daran denken, mit einer anderen Person zu schlafen, nur um etwas auszuprobieren. Da frage ich bei meinem Partner*in nach, ob wir etwas testen können.

Antwort
von Yowhatever123, 69

Ich will wirklich nicht böse sein mein liebes aber das geht echt nicht. Solche Beziehungen halten dann auch nicht lang. Ich sag dir es ist besser single zu bleiben und einen wahren Mann zu suchen der nur dein Herz möchte wirlich

Kommentar von AnjaS18 ,

Aber warum tut er das? Wie kann er sagen, er liebt mich, aber so etwas tun? Er hätte doch mit JEDER Sex haben können, außer mit ihr!

Kommentar von Yowhatever123 ,

Er sagt es nur aber tut er es auch? Ernsthaft würde sowas mit mir passieren  würde  ich niemals mit dieser person zusammen sein. Ich will dir da ernsthaft nur weiter helfen. Wir Mädels sind zu schwach wenn wir jemanden lieben tun wir das aus unseren Herzen..aber manche jungs haben es nicht wert , sie verdienen es einfach nicht

Kommentar von AnjaS18 ,

Dachte ich immer :(

Aber ich liebe ihn so sehr. Ich kann mir ein Leben ohne ihn gar nicht vorstellen :o

Aber er ist eigentlich total sensibel und gar nicht so jungsmäßig.

Kommentar von Yowhatever123 ,

Ich kann dich verstehen, dass du ihn sehr lieb hast aber denk mal darüber nach nützt es eine einseitige Beziehung? Ich meine du liebst ihn nur und er? Naja ich weiß nicht, kann ja sein, dass er dich liebt aber er weiß garnicht wie man eine Beziehung führt. Am besten rede mit ihn KLARTEXT ...verbiete ihn mit anderen zu schlafen..HALLO du bist seine Freundin/Liebe wozu die ganzen andere weiber? lass das nicht zu und versuch daraus das beste und falls er nicht hört dann vergiss ihn komplett. Du wirst deine wahre liebe aufjedenfall finden :)

Antwort
von SeBrTi, 42

Also ehrlich....sowas und solche "Abmachungen" macht man normalerweise (okay von mir aus gesehen und meine Meinung) wenn man ewig verheiratet ist und es im Bett nicht klappt aber man sich noch liebt. Eher Ende 30-40 Jahre.... Aber sowas würde ich persönlich nie im Leben eingehen. 

Irgendwie auch selber schuld...du hast ihm ja erlaubt mit jemand anderes zu schlafen. Okay das war keine fremde aber das kann ja trotzdem bei einem One Night Stand bleiben...da bleibt dir sowieso nichts anderes übrig entweder ihr rauft euch wieder zam, oder ihr trennt euch. 

Kommentar von AnjaS18 ,

Sie galten ja auch für die Zukunft und eigl hatte er es ja auch nicht vor, er hat mir zumindest nichts gesagt.

Das sind aber wichtige Punkte, sie dienen ja dazu, vorzubeugen, dass er sich in diese Person verliebt. Und zum Verlieben gehört für mich auch der Charakter dazu und den kennt man ja kaum, wenn man sich nicht kennt und nur einmal Sex hat. Darum gehts ja. Aber da er jetzt mit seiner guten Freund Sex hatte, hab ich Angst, dass er Gefühle für sie hat. Weil wenn er nur Bock auf Sex gehabt hätte, hätte er ja mit jeder anderen schlafen können.

Kommentar von SeBrTi ,

Tja anscheinend hat er ja Bock gehabt und zwar auf das Mädchen das grad neben ihm liegt in einem Zelt. Bin mir auch sicher das dass nicht geplant war. 

Vorbeugen...ja also..ich bin mit meinem Partner 4 Jahre zusammen und haben nicht mal im entferntesten dran gedacht mit jemand anderen nur zu schlafen. Er Ende 30 und ich Mitte 20. und es gibt Wochen da ist es zu stressig das wir nicht zum Sex kommen, oder von der Arbeit so erledigt sind.  Fremd gehen? Nein, Porn kucken und gut ist. 

Manchmal ist es nicht nur der Charakter in den man sich verliebt. Ich mein du kannst ja jemand super sympathisch finden aber körperlich funkt gar nichts und erst recht nicht in die Person verliebt sein. Aber wenn es körperlich funkt wieso nicht dann vom Charakter? Weil wenn ich ehrlich bin wenn ich Sex habe lerne ich ja die Person die in mir steckt ja auch irgendwie kennen. Oft bleiben ons auch gern über Nacht und machen es gleich 1-3 mal miteinander glaubst dazwischen werden sie nicht reden? Und die küssen und befummeln sich die ganze Zeit. Nein also mit so einen gedanken will ich nix zu tun haben und dazu meine Erlaubnis...

Und wie wollt ihr das handhaben in Zukunft? 

"Ach ja Schatz ich geh heute los und lege eine flach weil ich Bock habe" 

"Nein ich bin dran du musst auf die Kinder aufpassen" 

Antwort
von bro5413, 26

Hääääää ihr einigt euch auf eine offene Beziehung und dass man auch mit anderen Sex haben kann, das tut er und du bist nun enttäuscht? Ergibt gar keinen Sinn.

Kommentar von AnjaS18 ,

Ja, es geht aber um Sex mit Fremden in ferner Zukunft! Es geht dabei nur um das Körperliche um das Ausprobieren und dass wir vorher darüber reden.

Es handelt sich hier aber weder um eine Fremde, noch haben wir vorher darüber geredet.

Weil es natürlich imm ein risiko des verliebens beim Sex gibt, solls ja nur mit fremden und einmalig sein. Er hätte ja mit einer Fremden schlafen können, die gibts ja bei nem festival genug und weil er eben ausgerechnet die eine genommen hat, die er nicht durfte, hab ich angst, dass er gefühle für sie hat.

Antwort
von AnjaS18, 57

Ich bin dann einfach nach einer kurzen Zeit, wo ich einfach nur gelähmt war, losgerannt. Er hat mir noch hinterhergerufen, kam aber glaube ich nicht hinterher.

Dann bin ich auf mein Zimmer und habe erstmal ewigkeiten geheult. Habe das klingeln einfach ignoriert. Meine Mutter ist eben nach Hause gekommen und hat ihn dabei mit reingebracht.

Ich war nicht fähig zu reden, weil ich total aufgelöst war. Er hat mir nur erzählt, wie sehr er mich doch liebt und wie sehr ihm das leid tut und dass ich ihn nicht verlassen soll.

Ich heule immernoch und kann nicht klar denken.

Ich frage mich nur: Wieso hat er das gemacht???

Antwort
von Merekos, 66

Ich glaube er will nicht mit dir Ihnen Schluss machen.

Kommentar von AnjaS18 ,

Ja aber warum betrügt er mich dann, wenn er doch mit jeder anderen auf diesem Festival hätte schlafen können?

Antwort
von Yowhatever123, 54

Mooomeent!! ICH sag nur in einer wahren Beziehung ist dies alles TABU! :/ seriously wtf! das ist keine LIEBE sorry :(

Kommentar von AnjaS18 ,

Ich liebe ihn aber wirklich!

Kommentar von Yowhatever123 ,

Ja glaube ich dir ja. Aber was ist mit ihm? Tut er es? ODER spielt er das alles nur... :( Entweder ihr redet darüber nochmal....Nicht nur er sondern du sollst dich auch verändern wie kannst du es zu lassen, dass deine Liebe mit einer anderen schläft? Das ist ein NO GO!

Kommentar von AnjaS18 ,

Es geht ja um einmalige Sachen mit völlig Fremden, falls man mal das Bedürfnis hat. Das sollte nur unsere Beziehung schützen, damit diese nicht auseinander bricht, weil einer sich nochmal ausleben will. ._.

Kommentar von Yowhatever123 ,

Nein schwachsinn! Dies schützt nicht die Beziehung never! Das macht die Beziehung umso mehr kaputt glaub mir. Ich führe eine Beziehung seit 2 Jahren und ich weiß wie das alles ist man brauch nur liebe, vertrauen und verständnis dann klappt alles mehr gibts da nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community