Frage von rawathemant1, 30

Wieso hat ein Patent ein allgemeine Laufzeit von 20 Jahren?

Kann mir jemand erklären, wieso hat ein Patent ein allgemein lauftzeit von 20 Jahren? Wie kam man auf 20 Jahren? Würde irgendwelche Berechnungen durchgeführt oder irgendwelche Forschung, dass es sagte 20 Jahre ist optimale laufzeit? Wäre sehr fröh wenn jemand mich es beantworten kann .

Vielen Dank

Antwort
von Oberlechner, 18

Wer legt fest, ob die Patentlaufzeit nun 20 oder 30 oder 22,35678 Jahre lang ist? Richtig, der Gesetzgeber! Hält sich der Gesetzgeber an Empfehlungen von Experten? Naja, eher nicth. Eventuell im frühen Gesetzgebungsverfahren, wenn es dann aber darum geht, das Gesetz durchs Parlament zu bekommen, können Expertenempfehlungen schnell über Bord gehen.

Es gibt Länder, in denen ist der Patentschutz länger als 30 Jahre.

Denke auch mal drüber nach, inwieweit eine Fixierung auf 20 Jahre bei einer uniformen Anwendung über alle Branchen, alle Technologien ist. Dann überlege Dir noch, wie lange der Patentschutz schon 20 Jahre ist und stelle dann daneben, was sich seitdem auf dieser Welt getan hat.

Kurze Antwort: Nein, nicht optimal, sondern eine grobe Approximation, die sich weltweit weitgehend durchgesetzt hat.

Antwort
von Odenwald69, 14

Forschung und Entwicklung kosten nun mal ein heiden geld , das muss sich ja irgendwie lohnen sonst würde ja niemand ein Patent anmelden was entwickeln ergo kein Fortschritt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten