Frage von KarmaUndercover, 72

Wieso hat Deuce die Band Hollywood Undead verlassen?

Ich habe gelesen, dass es Streitigkeiten gab. Weiß jemand von euch etwas Genaueres darüber? Und hat der Song von Deuce "Story of a Snitch" irgendetwas mit seinem Verlassen der Band zu tun?

Antwort
von Sunnybo1309, 67

Deuce wurde aus der Band rausgeschmissen :) Er ist nicht gegangen. Scheinbar hat es nicht ganz harmonisiert, seine Laune war wohl nicht die beste, wenn sie zusammen auf Tour waren. Dazu kam noch der Streit, der drum handelte, dass Deuce nen eigenen Tourmanager haben wollte. Die anderen 5 haben sich dagegen widersprochen, da sie nicht eingesehen haben, dass er alleine nen Tourmanager haben sollte. Erstens wegen der Fairness und zweitens wegen dem Geld. 
Deuce hat Yuma dann aus seiner eigenen Tasche bezahlt. Darauf hin scheint die Kommunikation falsch gelaufen zu sein, als sie sich am Flughafen für die nächste Tour treffen sollten.
Deuce tauchte nicht auf, weil er falsche Informationen bekam. Wobei ich nun nicht weiß, ob Johnny Yuma was falsches erzählt hatte oder Yuma Deuce. 
Charlie hat in den folgenden Shows Deuce Part übernommen und danach abgestimmt, dass Deuce die Band verlässt. Somit haben sie Danny ins Boot geholt.

Bezüglich "Story of a snitch": 
Es gab noch Streitigkeiten bezüglich der Rechte an den Songs, da jeder nen Teil beigetragen hatte. 
Nachdem Danny der Band beigetreten ist, hat Deuce der Band die Rechte für "dead in ditches" nicht abgegeben bzw behalten. Stattdessen schrieb er den Song zu einem HU-Disstrack um und nannte ihn "when we ride". 
Darauf reagierte die Band und nahm Deuce die Rechte vom Song "The Only Ones". Der Song wurde an die Band "Kisses for Kings" weiter verkauft, welches mit nem Featuring von Johnny und der Band zu dem Song endete. 
Die Reaktion darauf war dann der Song "Story of a snitch", welcher zum größten Teil auf Johnny gemünzt ist. 

Hoffe, das bringt etwas Überblick in die damalige Situation :D 

Kommentar von KarmaUndercover ,

Nice, vielen Dank für die ausführliche Antwort :D
Schon krass, dass die sich so zerstritten haben :/ Ich feiere die Band und als ich das mit Deuce erfahren habe, war ich echt like: Was!? Wie jetzt!? 
Nun, interessant den Grund jetzt erfahren zu haben. Danke nochmal^^

Kommentar von Sunnybo1309 ,

Kein Ding :) Ich hab selber nen mega crush auf die Band bekommen... Daher war ich auch neugierig, was eigentlich dahinter steckte. Man findet leider nicht viel, da beide Parteien den Mund darüber halten. Wobei ich mich frage, ob beide Seiten es inzwischen (wenn man bedenkt, dass es 2010 war) verdaut haben... Laut Twitter-Geschichten werfen sie sich bis vor kurzem noch weitere Steine in den Weg. 
Und klar, Schade um Deuce, aber Danny ist ein cooler und smarter Ersatz, den ich persönlich nicht missen möchte :D 

Kommentar von KarmaUndercover ,

Ist echt so, man findet irgendwie absolut nichts über deren Beef. Ich bezweifle, dass die sich wieder abgeregt haben. Immerhin haben die Deuce ersetzt -nichts gegen Danny xD- und das ist echt nichts, was man so leicht abtut. 
Wirklich? Inwiefern? Jetzt bin ich neugierig, erzähl! :D

Kommentar von Sunnybo1309 ,

Vor allem, weil J-Dog und Deuce schon seit Kindergarten beste Freunde sind :D Klar nervt es Deuce da definitiv noch. (Wobei J-Dog scheinbar der einzige war, der sich gegen den Rauswurf entschieden hatte...) Auf 9Lives wurde Danny im Song "Help me" noch mal 'gedisst'. Was aber wohl unbeantwortet blieb, soweit ich weiß. 
Bezüglich Twitter: Deuce hatte ja sein Album "Invincible" Oktober 2015 kostenfrei zur Verfügung gestellt. Nun wurde dies im Mai, auf Anweisung seines Labels, wieder eingestellt. Darauf folgte wohl ein Tweet, bei dem er DaKurlzz und Johnny beleidigte und meinte, dass die beiden für ihre Erpressung noch ins Gefängnis gehen würden. Kurlzz Antwort: "Did someone say something?..... Didn't think so. Back to it." 
Was da hinter steckt, bleibt halt auch offen. Bin auch gespannt, wann Deuce sein Album denn nun wieder offiziell raus bringt. (Hoffentlich in ner besseren Mischung! 9Lives ist von der Qualität um Längen besser als Invincible...) Es wird halt noch gemunkelt, dass HU mit ihrem Album evtl warten, bis Deuce seins raus gebracht hat, aber das halte ich definitiv für ein Gerücht. (HU bringt normal in 2 Jahres-Rhythmus ein neues Album raus. Ich glaube nicht, dass die warten, damit sie Deuce sein Erfolg vermiesen können... Das haben die halt auch 0 nötig :D) 
Naja, die alten Fans sind halt eher die Deuce-Fans, ich mag seinen Charakter an sich einfach nicht. Ebenso wenig wie diese feuchte, genuschelte Aussprache xD 
Es gibt zu viele Punkte, warum m.M.n. HU einfach mit Danny besser fahren. 
Da fällt mir noch ein Streitpunkt ein, weswegen Deuce Stress mit der Band hatte: Deuce ist ein Künstler, der antwortet seinen Fans viel und häufig. Gerade auf Twitter mit seinem Künstleraccount. Die Band hatte ihm gesagt, dass er das unterlassen solle, sonst bräuchte er nicht mit auf die Tour gehen. 

Kommentar von KarmaUndercover ,

Das ist ein ganzes Liebesdrama xD
Ich habe keine wirkliche Peilung von Deuce' Charakter, aber ich kann verstehen, dass die Band keine Lust mehr auf ihn hatte, wenn er alle mit seiner Laune angesickt hat. Dennoch mag ich ein paar seiner Songs^^
Allerdings verstehe ich nicht ganz, was die anderen Bandmitglieder dagegen hatten, dass Deuce aktiv Konakt zu den Fans gehalten hat. Ist doch nichts dabei, oder? O.o
Was Danny betrifft, da stimme ich dir zu. Der Kerl passt richtig gut zu HU x3 Seine Stimme... *schmacht*
Der Kommi von DaKurzzl - OUW! xDDD In Deuce' face...
Ich bezweifle auch, dass HU extra mit ihrem Album wartet, nur um Deuce irgendwie zu triezen. - Ne, das würde zu sehr nach einem B*tchfight zwischen Grundschülern aussehen. Machen die nicht^^
Ich feiere momentan "Lights out" - Ist zwar schon etwas älter, aber man merkt einfach, was die Bandmitglieder von Deuce halten xD Ich sage nur: "So just shut your mouth - who the f*ck are you now"
Hach, ich hätte gerne die Visagen beider Parteien gesehen, als sie die Hate-Songs gehört haben x3

Kommentar von Sunnybo1309 ,

Ja, mega Drama, den kaum einer mitbekommt :D 
Naaa, sein Charakter ist schwierig. Für mich wirkt er einfach wie ein Junge, der in der Pubertät stecken geblieben ist :x Aufmüpfig, unüberlegt und große Schnauze. Mir fehlt die Professionalität hinter ihm.
Den Kontakt zu verbieten könnte mehrere Gründe haben: Falsche versprechen, Preisgeben von zu frühen Informationen zur Band, vielleicht auch Angst, dass zu intime Informationen in Umlauf gehen? Evtl auch fehlende Zeit? Nicht bezahlter Fanservice? :D Gibt genug Gründe, die dagegen sprechen.
Da Kurlzz ist so :D Hab den Kommentar auch gut gefeiert.
Light Out ist m.M.n. auch ne Message an Deuce, aber die Band sagt von sich aus, dass es eeeeeeiiigentlich kein Disstrack ist. Wobei Chalie's Part halt schon stark drauf hinweist, mit dem "Who doesn't have a band? Shit I don't know..." oder "What kind of sane person boos his own band off stage?" das hier Deuce gemeint wird.
Also würde ich eher sagen, dass Charlies Part an Deuce gerichtet ist, nicht aber Dannys und Js. J hätte sich wohl verweigert nen Track gegen Deuce zu produzieren. 
Und ich liebe den Song ebenso~ Der geht einfach nur ab :D Ähnlich wie "I am" und "Tendencies". (Wobei es gibt eigentlich keinen Songs, den ich gar nicht hören kann... außer die Songs von "Swan Songs". Wieder ein Punkt für Danny - deren Image und Einstellung ist wesentlich geiler geworden. Von Möchtegern-Gangster bei den Samples und Swan Songs zu Kerlen, die nun mit guter eigenen Ironie und weiterhin starken Texten alles ausprobieren~ Harmonie passt!)
Und zu den Gesichtern muss ich dich leider enttäuschen. Klar, die von HU hätte ich auch gerne gesehen, ich glaube aber, dass da nicht viel passiert ist. 
Deuce sagte nur zu "Light out", dass er sich nicht angegriffen fühle, da es für ihn kein Disstrack ist. HU sollten dann bessere Disstrack schreiben, wenn sie ihn angreifen wollen. ^^ 
Den juckte es glaub eher weniger, dank seiner verkorksten Selbsteinschätzung oder er ging Backstage richtig ab mit fluchen und co - was ich ihn gönnen würde, aber bezweifle, dass es eintrat. 

Kommentar von KarmaUndercover ,

Ich hab mir letztens erst auf YT unter einem HU-Vid die Kommentare durchgelesen und die meisten Leute haten Deuce wegen seiner Art. Der Typ ist doch irgendwie echt der Meinung, das Geilste auf der Welt zu sein. Hell, hat der ein Ego xD
Da ist Danny einem wirklich sympathischer >.>
Verstehe... Klingt nur irgendwie hart, dass ihm verboten wurde mit den Fans Kontakt zu halten. Aber falsche Versprechungen klingen nach etwas, was ich mir bei Deuce richtig gut vorstellen könnte.
Weiß man eigentlich, was Danny von Deuce hält? Würde mich mal ehrlich interessieren...
Es ist aber schon stylish, wie Deuce seine ehemaligen Bandkollegen disst und die den mit nur einem Song so in den Boden rammen. (Und sei auch nur Charlies Part an Deuce gerichtet.)
Die Songs kenne ich gar nicht O.O - Gleich mal reinhören ^^
Der erste Song, den ich damals gefunden habe, war "Medicine" und ich feiere ihn immer noch so hart x3 Genau wie "We are, apologize, one more bottle, rain, scava, levitate,..." - Hell, es gibt soooo viele geniale Lieder von denen~
Ich denke, dass Deuce diesbezüglich gelogen hat. Ich glaube zwar, dass er sich nicht gleich angegriffen gefühlt hat, aber die Message hinter dem Song (spätestens nach Charlies Part) muss er doch gekriegt haben. Er hat doch gewusst, dass er mit seinen Disstracks früher oder später irgendetwas bei der Band provozieren würde. Darauf hat er doch nur gewartet, um sich dann cool zu geben und zu behaupten, dass es ihn nicht sonderlich juckt.

Kommentar von Sunnybo1309 ,

Jeps, sag ich ja: Ich kann mit seiner Art auch nicht wirklich um... :D Aber andere lieben diesen A****loch-Charakter~ 
Falsche Versprechungen setzt Deuce derzeit immer wieder in die Welt. Gerade, wenn es um sein neustes Album geht. Immer wieder sagt er halt "es kommt bald" - und das schon seit 2 Jahren. Das Releasedatum ist bis heute noch nicht in Sicht. 
Ich glaube Danny hält sich da raus und lässt Deuce reden. Er hat, soweit ich weiß, nie öffentlich was über Deuce gesagt. Aber dafür ist der Kerl auch definitiv zu gutherzig. 
"I am" ist einer der Bonussongs. Diese Dubstep-/Elektroelemente finde ich persönlich nur geil~ Tendencies gehört normal zu deren Live-Auftritten. Ist auf AF drauf. 
Medicine feiert meine beste Freundin ebenfalls. Seitdem Danny bei ist, habe ich keinen Song, den ich absolut nicht leiden kann. Ich höre absolut alle gerne. Selbst Guzzle, Guzzle und DEITWHTO :D 
Wie Deuce sich hinter der Kulisse aufgeführt hat, weiß ich halt nicht, aber vorstellbar wäre es, dass er sich tierisch drüber ausgelassen hat. Das Statement davor war ja nur seine Message, die er den Fans erzählt hatte :) 

Und ich nehme die Aussage, dass Deuce und J-Dog eventuell noch gut befreundet sind, zurück. 
J hatte nun die Tage endlich seine Vanessa geheiratet. Deuce war nicht eingeladen und auch nirgends auf den Bildern zu sehen. Geschweige kam irgendeine Reaktion über den anderen auf.
Und noch gute Nachrichten: Die Jungs sind wieder am produzieren. Ich schätze gegen Sommer/Herbst wird es ein neues Album geben :) 

Kommentar von KarmaUndercover ,

Deuce wird seinem Namen ja echt gerecht^^
Und Danny ist echt klasse. Hell, ich hype den Kerl immer mehr xD
Da stimme ich total zu. - Dubstep ftw! <3
Ich weiß noch, wie ich den Lyrics zu Medicine in der Schule unter der Bank während dem Unterricht gelernt habe. Das ist schon mindestens drei Jahre her und ich kann den immer noch~
Also Guzzle Guzzle ist nicht so meins. Zu unmelodisch ^^'
DEITWHTO? - Was das? O.ô
Eben~ Deuce hat eine zu hohe Meinung von sich selbst, dass er den Diss seiner ehemaligen Band einfach so an sich vorbeiziehen lässt. Das muss verdammt an seinem Ego gekratzt haben...

Ich frage mich, ob Deuce überhaupt zur Hochzeit gegangen wäre, wenn J ihn eingeladen hätte. Kann es sein, dass J seiner Freundin einen Antrag direkt auf der Bühne vor seinen Fans gemacht hat?

WAAAAAS!? :D NICE! Das werden die wieder rocken~ <3




Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community