Frage von hallo960, 14

Wieso hat der Relais nur 5 Pins?

Ich habe einen Relais der 5 Pins hat. Es müssten da schon mal 3 sein für +, - und der Info pin also dass er umschaltet. Auf der anderen Seite müssen ja 3 sein dass er umschalten kann? Was muss man wo anschließen?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik & Strom, 9

relais mit 5 pins sind absolut keine seltenheit...

zwei für die spule, und drei für den schaltkontakt, wechslerkontakt, öffnerkontakt und schließerkontakt....

lg, Anna

Kommentar von hallo960 ,

Jetzt hast du aber 6 Kontakte aufgezählt? Meiner hat auf einer Seite 2 für die Spule und auf der anderen Seiten 3. Wo muss man die anschließen?

Antwort
von ronnyarmin, 10

Was soll ein Info-Pin sein? Was ist das für ein Relais (es heisst DAS Relais)?

Antwort
von electrician, 9

Relais mit Wechsler.

Zwischen 2 Kontakten liegt die Spule. Der Wechsler schaltet einen Kontakt entweder zum zweiten oder zum dritten Kontakt - je nachdem, ob das Relais gerade aktiv oder inaktiv ist.

Der im Ruhezustand geschlossene Kontakt ist ein Öffner (NC), der im Ruhezustand geöffnete Kontakt ist ein Schließer (NO).

Antwort
von BlvckBytes, 13

Ich denke dass es ein Wechselschalter-Relais ist.

o           o
o---------/
o           o

Dann schaltet es diesen einen Pin eben hin und her.

Antwort
von feetz42, 11

Hallo, ein Relais hat mindestens 5 Pins, einen infopin gibts nicht. Was soll das sein ? 2 Pins sind für die Spule, die anderen sind für den Schalter.

Kommentar von hallo960 ,

3 wo es immer zwischen 2 schaltet, und nochmal 3( 2 für die Spule + und -) und 1 wenn hier Strom fließt schaltet der Schalter um. Wie funktioniert dann mein Relais?

Kommentar von feetz42 ,

Mach doch mal ein Foto von dem Relais.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community