Frage von CariixDDD, 46

Wieso hat amerika so skurrile gesetze?

Ich muss in Englisch ein Referat halten über die USA und ich möchte ein paar Gesetze vorlesen.. würde aber gerne mal wissen wieso es überhaupt dazu kommt das amerika so viele gesetze hat die einfach dumm sind :D ? Z.B. todesstrafe für salz auf eisenbahnschienen streuen? Kann mir das mal jemand sagen? wieso der staat dagegen nichts tut

Antwort
von priesterlein, 23

Die USA sind nicht ein einzelner Staat sondern ein Verbund noch Staaten.
Keinder Staaten darf einem anderen in seine Gesetzgebung reinreden. Es gibt dort nicht "den Staat". Dass sich mit der Zeit manche Gesetze als skurril herausstellen, heißt nicht, dass sie heute noch ebenso verabschiedet würden. Auch in Deutschland liegen so manche Leichen in den Gesetzbüchern, die die Mühe irgend einer Aktion nicht mehr wert sind.

http://www.besserwisserseite.de/gesetze.phtml

Antwort
von landregen, 29

Es gibt um die 50 Länder in den USA, und viele Gesetze sind Landesgesetze, das heißt, sie gelten jeweils nur in einem der 50 Länder. Die skurrilen Gesetze haben eigentlich immer einen geschichtlichen Hintergrund. Es gab mal Zusammenhänge, in denen sie einen gewissen Sinn hatten. Dann änderten sich die Zeiten und einzelne Gesetze wurden vergessen, nicht angepasst und wirken nun skurril.

Kommentar von CariixDDD ,

ja aber das z.b. auch ein esel nicht in der badewanne schlafen darf? wie kommt es dazu das die gesetze überhaupt gesetze werden? kann da jeder hingehen und ein gesetz inkraft setzen ? bei uns in deutschland wird es ja über 50 ecken kontrolliert und bestätigt oder abgelehnt, wie ist es dort ?

Kommentar von landregen ,

So ein Gesetz kann wohl nur aus den Pionierzeiten stammen, als mit einfachsten Mitteln überlebt werden musste und mit einfachsten Mitteln Existenzen aufgebaut werden mussten. Es gibt unter Garantie eine kleine Geschichte hinter so einem Gesetz.

Antwort
von Genesis82, 27

Solche albernen Gesetze gibt es auch in Deutschland noch!

Das von dir genannte Beispiel entstammt vermutlich aus irgendeinem historischen Hintergrund. Vielleicht hat irgendjemand Salz auf die Schienen gelegt, um es von den Zügen zermahlen zu lassen. Und dabei ist er vom Zug erfasst worden und ums Leben gekommen. Und damit sich das nicht wiederholt, wurde das Gesetz erlassen. Heute ist es vermutlich generell verboten die Gleise zu betreten, so dass dieses Gesetz überflüssig wäre und man es nur noch nicht abgeschafft hat.

Kommentar von CariixDDD ,

also ist der eigentliche grund die vergangenheit? Hätte jetzt gedacht das es daran liegt dass jeder der mag ein gesetz erfinden kann und es irgendwo ''festhalten'' kann :D 

Antwort
von archibaldesel, 14

Weil anders als bei uns, Gesetze in den USA (aber auch in GB) häufig sehr vage gehalten sind. Häufig legen Gerichte die Gesetze aus, dann geht es durch diverse Instanzen, bis es einhöchstrichtliches Urteil gibt. Wenn du mal amerikanische Gerichtsfilme siehst, wirst du feststellen, dass sich Anwälte nicht auf Gesetze, sondern auf Präzedenzfälle berufen (Binding precedents). Diese Fälle sind manchmal nicht mehr zeitgemäß, aber irgendwo in den Archiven zu finden. Heute würde sicher niemand mehr für das Streuen von Salz auf Eisenbahnschinen hingerichtet werden.

Kommentar von priesterlein ,

International Falls, Minneapolis: Katzen ist es gesetzlich
veboten, Hunde auf Telefonmasten zu jagen.

:-)

Antwort
von Mimir99, 28

Viele Gesetze stammen noch aus alten Zeiten ( Wild Wild West) , allerdings werden solche absurden Gesetzte nur sehr selten bis gar nicht ausgeführt. Und übrigens haben wir auch in Deutschland seltsame und z.T. unnötige Gesetze und Vorschriften.

Antwort
von Skinman, 10

In den USA geht es in der Regel um Geld, Religion oder beides.

http://www.trainorders.com/discussion/read.php?2,1272229

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten