Frage von minaforic, 43

Wieso hat al qaida den anschlag auf den world Trade Center gemacht?

Wieso hatten die was gegen die USA ?

Antwort
von Spikeeee, 21

Damit wirst du vermutlich eine Diskussion mit allen moeglichen Verschwoerungstheorien hervorrufen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Terroranschl%C3%A4ge_am_11._September_2001

Die Terrorgruppe al-Qaida orientiert sich seit dem Zweiten Golfkrieg der USA gegen den Irak 1991 und der anschließenden Stationierung von US-Militär in Saudi-Arabien auf den Kampf gegen „den Westen“und seine Werte. Ihre Mitglieder sehen die USA als den „großen Satan“,
der den „kleinen Satan“ (den Staat Israel) decke, um die islamische
Nation zu unterdrücken, zu spalten, ihre Reichtümer auszubeuten und sie
an ihrer Einigung und an der Ausbreitung des Islam zu hindern. Sie
behaupten, der Westen sei von „Ungläubigen“ und „Kreuzzüglern“
(Juden und Christen) beherrscht. Daraus leiten sie das Recht zum
wahllosen Töten von Zivilisten und Bürgern verschiedenster Nationen ab,
darunter auch Muslimen in den USA.Die von der al-Qaida geplante und gescheiterte Operation Bojinkawar 1995 ein erster Versuch, Flugzeuge als Bomben zu benutzen, indem
sie in wichtige Gebäude gelenkt werden. Al-Qaida-Mitglieder verübten
Anschläge gegen US-amerikanische Ziele, darunter den Sprengstoffanschlag auf das WTC (1993), Bombenattentate auf die US-Botschaften in Kenia und Tansania (1998) und einen Selbstmordanschlag auf das Kriegsschiff USS Cole (DDG-67) im Jemen (2000). Die USA antworteten unter Präsident Bill Clinton 1998 mit Raketenangriffen auf vermutete afghanische Ausbildungslager der al-Qaida und bombardierten die von der CIA als Chemiewaffenfabrik eingestufte Asch-Schifa-Arzneimittelfabrik im Sudan.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten