Frage von nxarben, 25

Wieso hasst mich meine familie?

Hallo, also einmal zu mir ich bin ein Mädchen, 14 Jahre alt und gehe auf eine Realschule. Ich habe zwei schwestern die kleine ist 10 und die andere ist 15. Jetzt zu meinem Problem: meine Eltern hassen mich , Nein meine ganze Familie hasst mich! Egal was ich tue es ist immer falsch. Ich bin immer an allem Schuld. Ich werde auch immer mit meiner Schwester verglichen, sie ist ja so toll und so perfekt und ich? ich werde neben ihr wie ein Stück sch..ße dargestellt! Ich bin halt relativ gut in der Schule ( meine Schwester und ich sind im gleichen Jahrgang, weil sie eine wiederholen musste) und schreibe halt fast nur 1 und 2, das juckt ,meine Eltern aber nicht! ich schreibe eine 2 in der Mathearbeit meine Sis eine 4, wer wird gelobt? Sie! Weil es ja dieses mal keine 5 war. Und so ist das nicht nur was die Schule betrifft. Meine Mutter meint immer ich wäre ja so Faul umd würde den ganzen tag nur vor dem Tv sitzen (so ist es nicht) Das alles macht mich immer richtig agressiv! Das schlimmste ist das meine Eltern mich schlagen! Es hat angefangen da war ich wenn überhaupt vielleicht 7! Mein Vater schlägt mich eher als meine Mutter, aber meine Muttern meint auch immer zu meinem Vater, dass ich es nicht anders verdient habe. Das alles macht mich einfach nur noch fertig! Das letzte mal das ich von meinem Vater geschlagen wurde ist erst 1-2 Wochen her! ich saß schon heulend in der Ecke, da kam meine Mutter nimmt mir mein Handy weg und streicht mir 2 Montate das Taschengeld und was war der Grund? Ich hab zu laut geheult. Mittlerweile hatte ich mein Handy zurückbis garde eben zumindest. Ich sollte die Küche putzen, dann kam meine Mutter an ,, ja du hast ja noch garnichts gemacht" und so ich hab dann gesagt ,, hör auf so eine müll zu labern" und natürlich habe ich direkt handyverbot bekommen! Ich habe schon so oft versucht mit einen Eltern zu Reden, aber sie lachen ich nur aus, genau wie meine Schwestern! Die ,kleine´ ist hier die Prinzessin, sie bekommt für NICHTS ärger! Mittlerweile glaube ich schon selbst daran, dass ic ein wertloses Stück bin! Ich weiß einfach nicht mehr weiter! Bitte helft mir! Zum Jugendamt kann ich nicht!

Ich hoffe irgenwer kann das überhaubt verstehen, bye

Antwort
von bikerin99, 15

Oh je, nach deiner Beschreibung, geht es dir schlecht, nicht nur dass du dich ungerecht behandelt fühlst, sondern auch noch geschlagen wirst.
Wende dich an eine Jugendhotline (in Österreich: Jugend auf Draht: Tel.: 147). In Österreich gibt es noch die Kinder- und Jugendanwaltschaft, aber auch Jugendberatungsstellen, an die sich Jugendliche, die sich in Not fühlen, so wie du, wenden können.
Du bist genauso wertvoll, wie deine Schwestern, egal was die Familie sagt oder tut. Du hast das Recht und Anspruch, dass du Hilfe und Unterstützung erhältst.
Wünsche dir alles Gute.

Kommentar von nxarben ,

Danke! Ich habe mit ihnen gesprochen und es ist schon besser

Antwort
von SWbuEEllT, 15

Im Allgemeinen hast du ja nicht viele Möglichkeiten. Du kannst sagen ok die die sagen das zwar aber es stimmt nicht und das durchstehen. Es gibt viele Leute die ne schwere Zeit durchmachen und das kann man bis zu nem gewissen Grad durchstehen und vielleicht sogar dran wachsen. 

Wenn es für dich nicht mehr erträglich ist würde ich dir empfehlen zu deinen Eltern zu gehen und ganz klar zu sagen was Sache ist. Oftmals ist es den Eltern gar nicht bewusst wie sie manche Kinder benachteiligen. Du kannst ja durchblicken lassen das du so nicht mehr willst und sollte sich nichts ändern sie sich mal mit staatlichen Einrichtungen rumschlagen dürfen. 

Sollten sie dich nach so einem Gespräch angehen bleibt im Endeffekt der Weg zur Polizei. Die werden dann alles weitere in die Wege leiten. Aber es ist eben genauso wie mit Gewalt in einer Beziehung da muss man irgendwann mal die Reißleine ziehen und sagen jetzt ist es vorbei mit dem guten Willen. 

Antwort
von Coolstar6220, 11

Das ist schon schlimm und kann auch strafbar sein was dein Vater dir antut... Am besten würde ich mal mit einem therapeuten sprechen da es schon eine Notfal lage ist. Das mit deiner Schwester... Lass deine Eltern sie mal loben du kannst ja selbst drauf stolz sein das gute Noten bekommst auch wenn deine Eltern es nicht loben... Schlussendlich wirst du dann die jenige sein die eine bessere chance in der Zukunft hat.

Antwort
von Greta1402, 11

Ruf die Polizei .
Im Ernst ,wenn du dir das mit dem Jugendamt nicht zutraust ,ruf die Polizei .

Antwort
von lasterfahren, 8

es ist schwierig in deinem alter zu verstehen was richtig oder falsch ist. was du tun solltest, ist dich punktgenau an die anweisungen deiner eltern zu halten. wenn es also heißt, küche sauber machen, dann gehst du los und machst was dir aufgetragen wurde sofort. zu sagen: laber nicht solchen müll... ist einfach nur respektlos und unverschämt. also kein wunder, das du dein handy wieder los bist und kein taschengeld bekommst. du musst lernen, deine wut unter kontrolle zu halten und dich der situation entsprechend zu verhalten.

wenn es also heißt, dass arbeiten anliegen, dann werden sie sofort gemacht. erledige deinen teil der hausarbeit, mache dein zimmer sauber und halte es in ordnung und kümmer dich um deine schule. von dir wird anderes erwartet als von deiner schwester. die scheint schwierigkeiten zu haben und dann ist eine 4 viel wert und eine verbesserung im gegensatz zur 5 vorher. dafür wird sie gelobt. von dir wird erwartet eine 1 zu schreiben, weil du es kannst. dir fällt es eben leichter zu lernen und zu verstehen. dann ist es eben faulheit, wenn du eine zwei schreibst. änder doch einfach bisschen deinen tagesablauf:

schule, hausaufgaben, kurz zimmer aufräumen und dann kannst du nach erledigung deiner hausarbeit immer noch fernseh gucken. ist ein aufwand von ca. ner stunde nach der schule.
um 8 gehst du ins bett und holst deine hefter raus und lernst eine stunde für den nächsten tag. dann ist um 9 immer noch genügend zeit zu spielen, zu chatten oder doof zu quacken mit deinen freunden über was auch immer.

versuche dich gegenüber deinen eltern nicht mehr im ton zu vergreifen, dann werden auch die relaxter.

rede mit ihnen, darüber dass du es schlecht finden das sie dich schlagen. das löst überhaupt keine probleme und ist verboten. du willst aber natürlich an dir arbeiten und dich bessern im verhalten und deinen aufgaben erledigen. das wäre aber arbeit von beiden seiten. ein vergleich zwischen dir und deiner schwester ist nicht möglich,, weil sie ganz andere voraussetzungen hast als du.

wenn das mit dem schlagen nicht aufhört, solltest du mal zum jugendamt gehen und das dort erklären. dann bekommen deine eltern vielleicht mal richtig ärger, denn schlagen ist verboten.

Antwort
von Seeteufel, 7

Gehe bitte sofort zum Jugendamt. Nur da kann dir geholfen werden.

Schlagen ist wohl das allerletzte, was einem Kind passieren kann.

Zögere nicht.

Klick mal diese Seite an: http://www.bravo.de/dr-sommer/wenn-eltern-schlagen-so-wehrst-du-dich-242447.html

Antwort
von mousyice, 8

Geh zum Jugendamt die werden dir helfen. Die reden auch mit einen Eltern. Das Jugendamt ist nicht schlimm wie man immer denkt. Geh zum Arzt und lass dir die Verletzungen dokumentieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten