Frage von Tobi929292, 35

Wieso hängen sich die Programme auf meinem PC auf?

Hallo. Seit 2 Tagen tritt wiederholt der Fehler mehrmals auf, das wenn ich im Internet surfe (Facebook, Youtube etc) oder online spiele, das starke Standbilder aufteten und sich der PC festhängt. Den geöffneten Browser bzw das geöffnete Menü kann ich daraufhin nicht schließen. Selbst die Anwendung Alt+Tab funktioniert nur auf kurze Dauer, es befindet sich kein Programm im Hintergrund, am Ende bin ich leider gezwungen den PC aus-, wieder einzuschalten. Viren sowie Trojaner wurden keine erkannt / Updates sind ebenfalls keine vorhanden / PC ist auf dem aktuellsten Stand: Betriebssystem Windows 7 Über Hilfe wäre ich sehr erfreut :).

Antwort
von Gemeral, 23

Wie lange läuft dein Os denn auf der Festplatte schon? Solltest einfach mal versuchen dein Os neu aufzusetzen.

Kommentar von Tobi929292 ,

OS? meinst du das Operating System? bitte keine Fachbegriffe da ich die Abkürzungen kaum kenn ^^

Kommentar von robbycobra ,

Er meint Windows.

Antwort
von robbycobra, 20

So wie ich sehe scheint es wohl am Browser zu liegen.

Versuche mal die Cache zu löschen und den Browser ggf. Mal neu zu installieren. Auch mal einen anderen Browser versuchen.

Kommentar von Tobi929292 ,

Also wie gesagt muss ich dazu sagen, das es nicht NUR am Browser liegt, auch Online Spiele hängen sich auf, Schließen kann man hinterher kein einzigstes Menü da die Anwendungen nicht mehr reagieren, Als Browser nutze ich nur Mozilla und dieser ist ebenfalls auf dem aktuellsten Stand :)

Kommentar von robbycobra ,

Es geht hierbei um den Cache. Ich hatte das Problem mit Chrome. Irgendwann war da so viel Müll drin, dass gar nix mehr lief.

Mit Online-Spiele dachte ich Browser Games.

Naja im Zweifel hat sich Windows zugemüllt. Also den PC neu aufsetzen.

Falls das nicht hilft oder es schon Probleme bei der Installation gibt wird wohl was an der Hardware defekt sein.

Kommentar von Tobi929292 ,

Okay Vielen Dank :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community