Frage von FrauFriedlinde, 74

Wieso haben wir in SH so wenig Flüchtlinge?

Wir haben hier in SH eine Auslastung von nur 52%. Die Unterkünfte sind halb leer, die ersten Einrichtungen werden geschlossen. Weil sie einfach leer sind. Bei uns im Dorf hat ein Jugenhilfeträger ein altes Bauerhaus gemietet für die Betreuung Minderjähriger unbegleitete Flüchtlinge. Niemand ist gekommen. Woran liegt das wohl? Es ist wohl in ganz Schleswig Holstein so.

Antwort
von sacredrain, 72

Das hat mit dem sogenannten Königssteiner-Schlüssel zu tun, der aus
Steuereinnahmen und der Bevölkerungszahl ausgerechnet wird und vorschreibt, wie viele Flüchtlinge aufgenommen werden müssen: 

http://www.bamf.de/DE/Migration/AsylFluechtlinge/Asylverfahren/Verteilung/vertei...

Kommentar von FrauFriedlinde ,

Aja, das weiß ich. Aber wir sind 50% unter diesen vorgeschriebenen Zahlen. Unsere Kleinstadt soll 160 Flüchtlinge aufnehmen. Wir haben nur 38!

Kommentar von sacredrain ,

Dieser Schlüssel funktioniert auch nur in der Theorie so reibungslos, das stimmt. Bei der Verteilung kommt man nicht so ganz hinterher, deswegen wirkt diese manchmal etwas wahllos, so wurden unserem Dorf knapp 1500 Flüchtlinge zugewiesen (Rheinland-Pfalz).

Es könnte aber vielleicht auch mit der Lage von Schleswig-Holstein zusammenhängen, die Strecke würde einmal quer durch Deutschland führen. Von daher werden anscheinend erstmal die Bundesländer gewählt, die möglichst nah liegen.

Kommentar von FrauFriedlinde ,

Ah ok vielen Dank!

Antwort
von Modem1, 18

Ich bin berührt über deine Besorgnis. Das Nachbarland Hamburg wäre froh wenn SH denen ein paar tausend Flüchtlinge abnehmen würde.

Antwort
von tanztrainer1, 18

Da brauchst Du Dir doch nur mal die Karte von Deutschland ansehen:

Wo in Deutschland treffen die meisten Flüchtlinge ein?

Ganz richtig: Über die österreichische Grenze nach Bayern.

Und dann wird über den Königsteiner Schlüssel verteilt, schau Dir den Link bei sacredrain mal ganz genau an. (Der errechniet sich aus den einzelnen Einwohnerzahlen der Bundesländer)

Da trifft es dann Schleswig-Holstein nur mit 3,40337%.

Vor Allem wahrscheinlich, weil es am ganz anderen Ende von Deutschland liegt!

Antwort
von voayager, 18

Was noch nicht ist, kann schließlich noch werden.

Antwort
von orangenzwiebak, 59

Das liegt daran, dass die Balkanroute erstmal dicht ist. Liest du keine Nachrichten? Das steht überall...

Kommentar von FrauFriedlinde ,

Das ist schon die ganze Zeit, also seit über 1 Jahr so

Antwort
von Hooks, 74

Die wollen ja nur in große Städte - und so was gibt es in S-H nicht... außerdem haben manche schon gecheckt, daß sie mit falschen Versprechungen hergelockt worden sind.

Kommentar von Sachsenbruch ,

"Die"?

Das behauptest du ohne jeden Realitätsbezug. Ahnung oder Erfahrung hast du bestimmt nicht. Du verbreitest einfach nur so deine Vorurteile.

Antwort
von Boskop, 35

Das musst du die Politiker fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community